: 18. Dezember 2010,

Max Payne 3: Max Payne taucht ab

Test: 007 Legends für PlayStation 3 ist mehr schlecht als recht

Im Juni dieses Jahres wurden die Fans von Max Payne das erste Mal enttäuscht. Da wurde nämlich der für Ende des Jahres geplante Releasetermin von Max Payne 3 auf den April 2011 verschoben. So weit, so gut – oder schlecht. Besonders außergewöhnlich ist es jedenfalls nicht.

Nun hat Publisher Take Two die Release-Liste für das nächste Geschäftsjahr veröffentlicht und viele Fans stürzten sich darauf, um dabei vielleicht den konkreten Erscheinungstermin für Max Payne 3 zu erfahren. Doch die Überraschung war groß, als sich die Fans die Liste von oben nach unten und wieder nach oben durchlasen:

L.A. Noire (Xbox 360, PS3) – Frühling 2011

Top Spin 4 (Xbox 360, PS3, Wii) – Finanzjahr 4Q 2011

Major League Baseball 2K11 (Xbox 360, PS3, PS2, PSP, Wii, PC) – Finanzjahr 4Q 2011

Duke Nukem Forever (Xbox 360, PS3, PC) – Kalenderjahr 2011

Spec Ops: The Line (Xbox 360, PS3, PC) – Finanzjahr 2012

XCOM (Xbox 360, PC) – Finanzjahr 2012

BioShock Infinite (Xbox 360, PS3, PC) – Kalenderjahr 2012

Es ist kein Irrtum: Max Payne 3 steht auf dieser Liste nicht drauf. Das ist in der Tat eine faustdicke Überraschung. Nicht nur, dass sich der Release offenbar ein weiteres Mal verzögert, er verschiebt sich damit um viele Monate. Denn wie zu sehen ist, reicht diese Liste bis ins Kalenderjahr 2012.

Nach einer Anfrage bei Publisher Take Two, wie es sich denn nun mit Max Payne 3 verhalte, reagierten die Verantwortlichen kurz angebunden und bestätigten lediglich, dass die Entwickler noch hart an dem Titel arbeiten und dass es irgendwann in den nächsten Monaten auch wieder Neuigkeiten dazu zu berichten gebe.



Max Payne 3: Max Payne taucht ab
4,04 (80,83%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>