News & Rumors: 20. Dezember 2010,

iPhone-Gewinnspanne, Lisa-Auktion & Updates: Notizen vom 20.12

Notizen
Notizen

Herzlich Willkommen zu den Notizen vom 20. Dezember 2010. Wir berichten darin über die Gewinnspanne beim iPhone, eine Versteigerung von Apples Lisa bei eBay und Software-Updates.

iPhone-Gewinnspanne vs. RIM und Motorola

Ein Report der Analystengruppe Trefis zeigt die Gewinnspanne von Apples iPhone im Vergleich zur Konkurrenz. Trefis kam zu dem Ergebnis, dass sich Apple fast doppelt soviel Gewinn einstecken kann, wie Motorola und RIM zusammen. Gerechnet wurde mit den Gewinn, den Apple mit dem iPhone 2010 machte, rund $14,8 Milliarden. BlackBerry konnte rund $5,1 Milliarden einfahren, Motorola $2,2 Milliarden. Die Bruttohandelsspanne beträgt dabei beim iPhone nach Trefis 49%, bei RIM sind es nur 35,2% und bei Motorola nur 28,6%. Es handelt sich allerdings nur um Schätzungen, da die Firmen Entwicklungs- und Vermarktungskosten nicht offen legen.

Werbung

Apple Lisa bei eBay

Sechs Bieter waren heute Mittag schon dabei: Bei eBay wird jetzt ein Apple Lisa 1 versteigert. Das seltene Stück steht derzeit bei einem Gebot von $25.100.

iPad-gesteuerter Roboter Hikari

Immer wieder gern gesehen: Ferngelenkte kleine Roboter. Mit der iOS-App TouchOSC und einem iPad wird der kleine Roboter Hikari gesteuert.

Software-Updates

Fehlerbehebungen gibt es für die iPhoto-Erweiterung iPhotoToGallery3 0.4.8, den Text-Editor MOApp’s myNotes 1.0.3, Bookends 11.1.1, den Uninstaller Amnesia 1.2.8 (heute AppBolish) und für MenuEverywhere 1.5.1. Es steht außerdem eine neue Beta für Tembo 1.0 draft 9 zur Verfügung. Die neue Version vom Outlook-zu-Mac-Export-Tool PstExporter 1.7.0 exportiert nun Termin-Verabredungen aus dem Kalender und hat ein überarbeitetes Interface.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung