News & Rumors: 20. Dezember 2010,

tagesschau.de-App ab morgen für iOS, Android, BlackBerry

Die ARD hat angekündigt, dass die kostenlose Tagesschau.de-App ab morgen bereitstehen wird. Rund ein Jahr lang ist zwischen den ersten Plänen und dem endgültigen Release vergangen, nachdem erst überprüft werden musste, ob die Pläne konform mit dem Rundfunkstaatsvertrag ist.

Neben den bereits von der mobilen Version von tagesschau.de bekannten Videoinhalten (Tagesschau in 100 Sekunden, tagesschau24, Tagesschau 20 Uhr, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel) gibt es werktags zwischen 9 und 20:15 Uhr nonstop Tagesschau-Nachrichten im Infokanal EinsExtra, einen Überblick über alle aktuellen Nachrichten, Fotos und Beiträge sowie die Option, diese an andere weiterzuleiten. Einzelne Beiträge können auch kommentiert werden. Außerdem kann man über die App Bilder und Videos an die Tagesschau-Redaktion weiterleiten.


Die App wird für iPhone, iPod touch und iPad sowie Android und BlackBerry Appworld-fähige Geräte verfügbar sein, auf den iOS-Geräten kann man sich über Push-Benachrichtigungen bei besonders wichtigen Nachrichten freuen. Für Entwickler gibt es eine API, mit der man eine eigene Tagesschau-App entwickeln kann.

[via]

Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  Steffen (21. Dezember 2010)

    Dito

  •  Andi (21. Dezember 2010)

    sturzt bei mir ab 3g 3.1.2

  •  Ralph (21. Dezember 2010)

    Obwohl in der Beschreibung als kompatibel ab iOS 3.X angegeben wird, stürzt die Tagesschau App auf meinem iPhone 3GS mit 3.1.3 sofort nach dem Start ab.
    Hätte mch auch gewundert wenn die ARD mal was vernünftiges mit meinen GEZ Gebühren auf die Reihe bekommen hätte.

  •  Ralle (21. Dezember 2010)

    Eigentlich sind wir ja beim thema iPhone/Apps :D aber ich gebe euch auch recht mit den sch*** GEZ gebühren !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>