MACNOTES

Veröffentlicht am  21.12.10, 9:27 Uhr von  nd

Apple TV beflügelt die Konkurrenz, iPad im Dienst der Gesundheit & Updates: Notizen vom 21.12

NotizenApple TV beflügelt die Konkurrenz
Das Apple TV beflügelt die Branche: Mit der Neuauflage des Apple TV haben die ersten Analysten bereits den Abgesang anderer TV-Boxen heraufbeschworen. Doch jetzt meldet sich der CEO von Roku zu Wort. Sein Unternehmen, so Anthony Wood, hat nach dem Launch des Apple TV 2 großen Zuspruch erfahren und konnte die Verkaufszahlen nahezu verdoppeln. Dieser Effekt könnte damit zusammen hängen, dass Apple starke Medienpräsenz genießt, und die Boxen daher wieder stärker in das Bewusstsein der Konsumenten kamen – die sich dann aber im Vergleich gern mal gegen das Apple-System entscheiden. [via Boy Genius Report]

iPad im Dienst der Gesundheit
Eine Umfrage bei rund 950 Mitglieder der USA-Gesundheits-Einrichtung HIMSS hat ergeben, dass das iPad bei einem Großteil der Befragten spätestens 2011 eingesetzt werden soll. Über 25% gaben an, das iPad oder andere iOS-Geräte in nächster Zukunft einzusetzen, und fast 70% planen, ein iOS-Gerät in 2011 anzuschaffen. Dazu trägt auch Apple selbst bei, da mit Informationsseiten über den Einsatz von iPad und Co. in Unternehmen und speziell in Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und Arztpraxen berichtet wird. [via Informationweek]

[singlepic id=11123 w=200 float=left] Freiwild-Filztaschen im Angebot
Im Adventskalender des 3Gstore.de findet ihr heute Freiwild iPhone- und iPad-Filz-Sleeves jeweils 4,99€ günstiger. Ihr zahlt für die iPhone-Taschen, die übrigens auch für viele andere Smartphones passen, nur 10€, für das iPad-Sleeve heute nur 20€. Außerdem gibt es noch bis zum 31. Dezember (bzw. solang der Vorrat reicht) das iPad Wifi mit 64 GB inklusive einer Tasche für nur 666€.

USA: Weihnachtsgeschäft 2010
Die Research-Gruppe ComScore hat ermittelt, dass das Online-Weihnachtsgeschäft 2010 in den einzelnen Bereichen bis zu 25% zugelegt hat. Zugrunde liegen Verkaufszahlen vom 2. November bis 18. Dezember. Computer-Hardware, zu der auch das iPad gezählt wurde, hat 2010 im Vergleich zum Vorjahr einen Zuwachs von 25% – ein Großteil des Zuwachses wird dem iPad und eReadern zugeschrieben. Am meisten Online-Umsatz wurde am Cyber-Monday gemacht, und zwar fast doppelt soviel, wie am Black Friday-Sale. [via ComScore]

Software-Updates
Fehlerbehebungen für den iPhoto Batch Enhancer 3.1, für Projekt- und Aufgabenmanager Operation 1.2 und für das Capturingtool iShowU 1.86. Der XHTML/CSS RSS-Editor SEEdit 6.0.0 verbessert unter anderem die CSS-Entwicklung. Neue Beta für das Finanztool Savings 0.9.4, für die Terminal-App iConsole 1.8 und für den Mail-Client Sparrow 1.0 (Beta 7).

*Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Philipp sagte am 21. Dezember 2010:

    Ich hätte gerade fast das Freiwild Sleeve für mein iPad bestellt, weil ich es für ein gutes Angebot gehalten hatte. An sich ist der Preis von 20€ auch sehr gut, ABER wie kann es sein, dass so etwas 7€ (!!!!) Versand kostet? Das muss nicht teuer versichert werden, wiegt nichts und ist auch nicht sonderlich groß. Das kann man definitiv günstiger verschicken.
    Mein Tipp: Einmal bei Amazon vorbeigucken, da kostet das zwar 24,90€ aber dafür inklusive Versand. Und der ist bekanntlich im Normalfall auch sehr schnell.

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 21. Dezember 2010:

    RT @Macnotes: Apple TV beflügelt die Konkurrenz, iPad im Dienst der Gesundheit & Updates: Notizen vom 21.12 http://macnot.es/54980

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de