MACNOTES

Veröffentlicht am  21.12.10, 12:43 Uhr von  rj

SBSettings Tethering Toggle: Tethern schnell ein- und ausschalten

SBSettings tetheringDas SBSettings Tethering Toggle macht, was der Name verspricht – es fügt dem SBSettings-HUD einen Button zum schnellen Ein- und Ausschalten des Tethering wahlweise via USB-Dockingkabel oder via Bluetooth hinzu. Schneller als mit den Einstellungen ist so der Netzzugang via iPhone zu- und abgeschaltet.

Wer sich über den umständlichen Weg zum Tethering On/Off-Schalten bislang geärgert hat – einmal wischen, einmal tippen, und die Tethering-Funktion ist an bzw. wieder aus. Das kostenlose SBSettings-Addon SBSettings Tethering Toggle schaltet den tethering-Mode via USB ein, will man mit Bluetooth tethern, wird diese Funktion beim BT-Aktivieren via SBSettings ebenfalls zugeschaltet.
[singlepic id=11132 w=200 float=left] [singlepic id=11133 w=200 float=right]
 
Das wars schon – simpel, kostenlos und vielleicht schon vielen bekannt, aber wer selten tethert und dann über den umständlichen Weg mit den iPhone-Bordmitteln verärgert ist, sollte sich bei vorhandenem Jailbreak und installierten SBSettings die Minute zeit nehmen und via Cydia den Toggle installieren. Tipp am Rande: Suche nach “SBSettings” bringt die Toggle in die Ergebnisliste, “Tethering” will nur (z.T. kostenpflichtige) Jailbreak-Tehteringapps zu Tage fördern.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Psy sagte am 21. Dezember 2010:

    das gibts doch schon ewig…
    wozu so ne news an so ne kleinigkeit verschwenden? könnte man ja jetzt jedes einzelne toggle so erklären.

    versteh den aufwand dafür nicht

    Antworten 
  •  rj sagte am 21. Dezember 2010:

    Jepp, ich weiss, aber eben heute erst danach gesucht und installiert. und ich denk immer, naja, so wie mir wirds noch anderen gehen.

    Antworten 
  •  oliver sagte am 21. Dezember 2010:

    ich bin dankbar dafür. weiter so.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de