: 24. Dezember 2010,

Untethered Jailbreak für iOS 4.2.1: Dev-Team startet Testphase

PwnageStatt einem endgültigen Release des untethered redsn0w-Jailbreaks für iOS 4.2.1 lädt das Dev-Team die Nutzer zum Testen ein, um eventuelle Bugs vor dem Release auszumerzen. Der finale Release wird nach den Tests bereitstehen.

Am Weihnachtswochenende werden wir eine Version von redsn0w veröffentlichen, der einen Backupplan zum 4.2.1 untethered Jailbreak enthält. Wir brauchen nun eure Hilfe, um diese redsn0w zu testen, um alle Fehler vor dem Hauptrelease zu finden.

Werbung

Gesucht werden iOS 4.2.1-Nutzer mit bisher nur tethered jailbreakbaren Devices (also alle außer iPhone 3G, iPod touch 2G, iPhone 3GS mit altem Bootrom) die keinen ultrasn0w-Unlock benötigen, sowie einem Mac. Der Backup-Plan sieht vor, dass man eine IPSW der iOS 4.2b3 auf dem Mac hat sowie die SHSH-Hashes für 4.2b3 auf Cydia gespeichert hat.

Wer testen möchte, der sollte redns0w_testers auf Twitter folgen, sowie die Kommentarfunktion auf der Testseite nutzen.

Zuletzt kommentiert



 57 Kommentar(e) bisher

  •  flitzo (24. Dezember 2010)

    Kann man sich die SHSH 4.2b3 noch ziehen oder sollte man die schon haben ? Mein 4er liegt erst heut Abend unterm Baum ;)

  •  kg (24. Dezember 2010)

    @flitzo man muss sie schon haben. In dem Fall dürfte es für dich nix werden, weil auf deinem iPhone vermutlich schon iOS 4.2.1 drauf ist. Abgesehen davon dürfte das Zeitfenster für die SHSH-Speicherung der iOS 4.2b3-Files schon geschlossen sein.

  •  Andy (24. Dezember 2010)

    Hi.hab mein 3GS auf 4.2.1 geupdated. Jetzt ISS im mom nix mit unlock oder?

  •  kg (24. Dezember 2010)

    Doch, geht prinzipiell, der Unlock ist aber etwas komplizierter und würde ich nicht empfehlen.

  •  Martin (25. Dezember 2010)

    Hallo, Mein iPhone 3Gs, hat eine Modem-Firmware 05.15.04 die SN Beginnt mit 879 Modell MC 134FD. kann ich da beim Testen mitmachen oder muss ich warten?

    LG & Frohe Festtage

    Martin

  •  kg (25. Dezember 2010)

    Kann man so genau nicht sagen, das es vom Baseband abhängt – mit altem Baseband kannst du eh schon untethered Jailbreaken, mit neuem nicht. Wie du das checkst, siehst du hier.

  •  iPhone3GS (25. Dezember 2010)

    hi,
    habe ein iPhone 3GS MC Model mit altem BR (359.3) und 4.2.1 (5.15).
    der jailbreak mit iPad BB ist mir zu heikel (Akkuprobleme, kein GPS)
    gibt es eine andere möglichkeit (untethered), bin auf einen unlock angewiesen. ich habe übrigens auch keine shsh files.
    mfg

  •  kg (25. Dezember 2010)

    Nein, es gibt sonst keine aneren Optionen, da das Baseband da das Hauptproblem darstellt.

  •  C.G (25. Dezember 2010)

    Hallo,
    Mein bruder hat die 4.0er version geupdatet auf die 4.2.1
    Jetzt hab ich probiert zu jailbreaken > ohne erfolg..

    Modell: MC637DN
    Modem-Firmware: 05.15.04
    Baseband – Kann ich leider nicht finden..
    Also frage an euch:

    Gibt es jetzt schon nen jailbreak zum sim unlock
    wenn nicht, wann kommt er raus?

    Mfg
    Christian Geiß

    Danke im Vorraus

  •  kg (25. Dezember 2010)

    @C.G. einen Unlock gibts, den kann ich aber nicht guten Gewissens empfehlen. Der reine Jailbreak sollte aber funktionieren, ggf. nur tethered, das heißt, dass du nach jedem Neustart das iPhone mit dem Rechner verbinden und redsn0w erneut anwenden musst.

  •  C.G (25. Dezember 2010)

    Ja ne das will er ja nicht haben, man hat ja nicht immer ein laptop oder sowas in der tasche wenn man zb mal das handy aus machen muss …

    nagut, ich hab nen jailbreak ja ma auf seinem iphone drauf gehabt nur mir ist der unlock wegen der m-fw 06.15.00 nicht geheuer ..
    deswegen hab ich ja gefragt ob es einen anderen jailbreak ( untethered) gibt .. und ja

  •  toni (25. Dezember 2010)

    guten abend,
    wird es irgendwann möglich sein, sein 3gs mit der aktuellen firmware zu unlocken? wie früher, also ohne baseband upgrade?
    oder kann man gleich den aktuellen jailbreak (untethered mit ipad baseband) verwenden, weil es nie anders möglich sein wird?
    gruß

  •  kg (25. Dezember 2010)

    @toni mir wäre bisher nicht bekannt, dass das Dev-Team überhaupt eine Lücke in den aktuellen Basebands gefunden hat, anstatt dessen hatte man sich direkt auf das iPad-Baseband gestürzt. Will jetzt aber nicht ausschließen, dass es ggf. in Zukunft irgendwann mal eine Lösung gibt.

  •  Toni (26. Dezember 2010)

    Danke für die antwort. Bleibt mir dann eigentlich eine Wahl? Ich brauche den unlock und werde den jailbreak mit iPad bb ausprobieren. Ich hätte davor nur noch eine Frage, was kann denn schlimmsten Fall passieren? Ich habe gehört, dass man kein GPS Signal mehr hat und dass der Akku nur 2 h halten soll. Wäre der jailbreak bei altem bootrom auch tethered? Wäre ein offizieller unlock nach Ablauf der 24 Monate trotzdem noch über t-mobile möglich?
    Ich weiß dass es viele Frage sind und hoffe trotzdem auf Antwort.
    Gruß

  •  kg (26. Dezember 2010)

    @Toni du musst bedenken, dass du nach dem iPad-Baseband-Update keine Chance mehr haben, auf ein niedrigeres Baseband zu kommen, musst also so lange warten, bis ein neues Baseband für dein iPhone kommt, das eine höhere Versionsnummer als die des iPad-BB hat.

    Mit altem Bootrom ist der Jailbreak untethered.
    Offizieller Unlock ist möglich, sofern sich das Gerät auf die Original-Werkseinstellungen bzw ein aktuelles iOS updaten lässt.

  •  Christine (26. Dezember 2010)

    Hallo
    Also können wir uns in den nächsten Wochen, Monaten ein fähiges unlock tool für 05.15.04 ohne update auf die 6er Version abschminken?
    Dann sollte man also doch den gewagten Schritt mit dem Baseband Update wagen.
    Ich hoffe es klappt, kennt jemand eine einfache Anleitung, wo alle Schritte erklärt sind.

    Danke und nen schönes Essen allen.

  •  Christine (26. Dezember 2010)

    Weiß jemand wann wir ungefähr mit der neuen Version des Jailbreaks für 4.2.1, die gerade getestet wird, rechnen können?

  •  kg (26. Dezember 2010)

    @Christine hier gibt eine Anleitung für den Unlock unter iOS 4.2.1

    Wann genau der untethered Jailbreak kommt, ist unklar, denke frühestens nächste Woche.

  •  bernd (26. Dezember 2010)

    hi, ich habe hier gelesen, dass es zu verlust von gps kommt, das wäre mir aber wichtig, da ich mein iphone als navi nutzen wollte.
    ich habe 4.2.1 drauf und noch nie einen jailbreak/ unlock gemacht.
    wollte jedoch jailbreaken wegen navi software etc.
    wie warscheinlich ist ein problem nachdem man das i pad baseband draufgespielt hat?
    kann es wirklich passieren, dass der akku nur noch 2h hält?
    (3gs, mc model)

  •  adnan (26. Dezember 2010)

    hallo zusammen,

    meine frage. habe 3gs mit fw 4.2.1

    modell Mc140dx
    modem fw : 05.15.04

    mein problem habe keine shsh datei gesichert odeer sonstiges.

    wird es irgendwann mal ein untethered jailbreak rauskommen was ich nutzen kann?

  •  Adiamo (26. Dezember 2010)

    Hallo eine frage kann ich iPhone 4 t mobile version 4.2.1 jailbreaken ich habe jetzt 4.0.1

    Hilfe danke

  •  kg (26. Dezember 2010)

    @bernd üassieren kann alles, von gar nichts bis ziemlich viel – verallgemeinert kann man da nix sagen.
    @adnan der untethered Jailbreak kommt, wird gerade getestet, wie du oben lesen kannst. Kann aber auch sein, dass auf deinem iPhone noch ein altes Baseband drauf ist, das kann man so pauschal nicht sagen. Check es einfach mit Hilfe dieser Anleitung. Wenn du noch ein altes Baseband hast, kannst du problemlos auf 4.2.1 umsteigen und untethered jailbreaken.
    @Adiamo kannst du, würde ich dir derzeit aber nicht empfehlen, da nur tethered. Das heißt, dass du das Gerät nach jedem Neustart erneut redsn0w anwenden musst.

  •  bernd (26. Dezember 2010)

    danke für die antwort kg,
    das problem ist, dass ich mein 3gs auch mit einem unlock versehen wollte.
    3gs von t-mobile
    4.2.1 (8c148a)
    mc142dn
    05.15.04
    und iboot: 359.3 (sollte alter bootrom sein)

    wenn ich nach der anleitung (redsnow, ipad bb, cydia, ultrasnow) gehe und alles genau so mache, klappt der unlock dann? oder ist es reine glückssache?
    ich habe nämlich keine lust, auf grund des ipad baseband mir mein iphone zu versauen, dann bleibe ich wohl oder übel bei t-mobile.

    grüße

  •  Marco (26. Dezember 2010)

    @Adiamo: Du hast eine Version vor mir Du brachst nur auf Jailbreakme.com zu gehen und Du hast’s mit einem Fingerwisch gejailbreakt. Du Glücklicher!

  •  kg (27. Dezember 2010)

    @bernd es wäre vermessen und wohl auch falsch von mir zu sagen, dass es keine Risikem gibt – klar ist nur, dass du in der Gefahr stehst, dir ggf. auf längere Zeit die Chance nimmst, auf reguläre, offizielle iOS-Varianten zu wechseln, sofern Apple für das iPhone bei einem 05.xx-Baseband bleibt. Dass man GPS verliert, berichten tatsächlich einige, wenn du es unbedingt brauchst, wirds schwierig.

  •  Markus (27. Dezember 2010)

    Nun noch einmal nach der Reihe….

    Als Besitzer eines 3g-Iphones, spielte ich mir gestern „erfolgreich“ FW 4.2.1 (8C148) auf, jailbreakte und unlockte es. Alles funzt wunderbar, bis auf die GPS-Kopplung. Das merkte ich zu meinem Leidwesen heute auf der A3 mit meinem installierten Navigon. Wenn ich sämtliche Threads richtig gelesen habe, liegt das Problem des nicht funktionierenden GPS’s, in dem derzeit noch nicht funktionierenden und verfügbaren „Untethered Jailbreak“ für die 4.2.1er-Firmware, woran derzeit fleißig gearbeitet wird. Soweit so gut – das habe ich geschnallt. Was mir aber immer noch nicht so ganz einleuchtet, ist, ob diejenigen (zu denen ich auch gehöre), die ihr Iphone 3G mit der neuesten, gps-untauglichen Firmware gejailbreakt haben, zukünftig tun müssen, wenn ein „Untethered Jailbreak“ für das 3G fertiggestellt ist.

    – Komplett neu jailbreaken? (das heißt jungfräuliche 4.2.1-Original-Firmware aufspielen, dann mit neuer Version von redns0w jailbreaken)
    – oder irgendwas drüber bügeln und vorher was sichern?
    – oder wird GPS alsbald oder „forever“ nicht mehr klappen?

    Sorry für meine Dämlichkeit*fg* ;-)

    lg
    Markus

  •  Markus (27. Dezember 2010)

    vergessen…

    Iphone 3G 16GB
    Vers: 4.2.1 (8C148)
    Model: MB501DN
    Bootroom (Gerätemanager/USB-Controller/Apple Mobile-Device/Eigenschaften/Details/Device_instance_path (Geräteinstanzpfad) = USB\VID_05AC&PID_1292\A591CBB2BD8AC9FAB6F8124C25C0EF34D429E1F0 (also nix iBoot-359.3.2 oder iBoot-359.3 – schnall ich auch nicht*grummel*).

  •  kg (27. Dezember 2010)

    @Markus dass dein GPS nicht tut, liegt vermutlich eher am Unlock, nicht am Jailbreak, siehe auch hier. Mit viel Glück gibts in naher Zukunft nen Hack, ggf. via Cydia.

    Hattest du den Unlock mit Hilfe des iPad-Basebands gemacht? Weil dann kommst du grad eh gar nicht auf ein reguläres iOS.

  •  Markus (27. Dezember 2010)

    :-) Danke erstmal für deine fixe rückantwort!

    Jaja, unlocking habe ich durch das setzen des hakens „I-pad-basebands“ realisiert.

    ****Weil dann kommst du grad eh gar nicht auf ein reguläres iOS.****
    Das heißt wenn „Untethered Jailbreak“ in Kürze kommt, tuttikompletti ganz von anfang (orginalfirmware aufspielen – jailbreaken – unlocken) neu aufsetzen – gell? Wenn ja, dann macht es nichts. Schließlich fummeln wir doch gerne an unseren technischen Äpfeln herum*gg*:-) .

    danke nochmal!

  •  kg (27. Dezember 2010)

    Ich zitiere gerade mal das Dev-Team:

    Starting with FW 4.2.1 if you have 06.15 on your iPhone you won’t ever be able to restore to stock firmware (it will fail). You’ll need to only restore to custom IPSWs (then again, if you’re unlocker you should already be doing that).

    Heißt im Klartext: Nach dem Installieren des iPad-Basebands kann nicht mehr mit der Standard-Wiederherstellen-Prozedur in iTunes oder dem “normalen” Apple-Update ein neues iOS eingespielt werden, nur noch Custom Firmwares (z.B. via Pwnagetool). Eine Original-Firmware in dem Sinne bekommst du also gar nicht erst drauf, weil das mit dem zu hohen Baseband kollidiert.

    Wie gesagt: Das Dev-Team arbeitet an einem Fix, der ggf. auch nur mittels einem zusätzliches Tool via Cydia angeboten wird. Der Untethered Jailbreak dürfte dann via PwnageTool gehen, kann ich aber so genau erst sagen, wenn da was finales vom Dev-Team kommt.

  •  Markus (27. Dezember 2010)

    Supi und Danke!!! Muss Dich mal fett loben:-)!

    Hab nun alles gerallt:-). Ich warte nun auf den GPS-Fix und dann sollte alles in Butter sein!

    Viel Spaß beim Fotografieren. Wenn Du dahingehend mal ’ne Frage oder ein Anliegen hast, revangiere ich mich gerne*g*.

    greetz
    Markus

  •  kg (27. Dezember 2010)

    @Markus Fotografieren?

  •  Markus (27. Dezember 2010)

    jau:-)

  •  kg (27. Dezember 2010)

    @Markus ?

  •  Adiamo (28. Dezember 2010)

    Danke Danke Für hilfe Marco Alle sagen das nicht geht was sol ich jetzt machen

    Mfg

  •  Adiamo (28. Dezember 2010)

    Jailbreakme.com das ist Für 2.0 ))))) du hast keine ahnung ))))

  •  bub (28. Dezember 2010)

    hallo. ich habe den iPod 3G und würde gerne wissen wie ich ihn Jailbraken kann und das Untethered..?

  •  kg (28. Dezember 2010)

    @bub geht derzeit noch gar nicht. Nur tethered mit redsn0w.

  •  bub (29. Dezember 2010)

    okay danke. und wann wird der untethered Jailbreak dann ungefähr rauskommen?

  •  Adiamo (31. Dezember 2010)

    Das Weis der der das macht

  •  hotodi (1. Januar 2011)

    Hallo, ich habe heute mal ein Videotutorial dafür gemacht wie der untethered Jailbreak nun angewandt werden kann.

    Das Video gibt es hier: http://youtu.be/jYBaFFmlEk8?hd=1

  •  ahmed (2. Januar 2011)

    hallo kg,
    ich habe eine frage , unzwar ich bin im besitzs eins Iphone 3Gs ,baseband 06.15.00, Frimware 4.2.1 so meine frage kann ich den jailbreaken, weil ich habe nähmlich mit PwnTool versucht und das ging nicht und wenn ich über Redsn0w geht die Cydia nicht an …
    bitte hilfe

  •  phyli (3. Januar 2011)

    ich habe mir den kompletten verlauf durchgelesen und nun angefangen zu verzweifeln. ich habe ein 3gs, 4.2.1 mit b5 gejailbreakt und das ipad bb drauf,hatte vorher die neuste itunes software drauf,deshalb dieses heckmeck.meine pushes gehen nicht und mein akku ist nach 2h leer. meine frage: wenn das neue jailbreak rauskommt,kann ichs nun direkt installieren?oder warten bis es bei pwnage tool rauskommt?wenn das geschehen ist,wird somit die akkulaufzeit wieder normal,oder muss ich jetzt damit leben?;p für eine antwort wäre ich sehr dankbar!

  •  Lestat666 (8. Januar 2011)

    Hey ich verfolge den Verlauf schon ne ganze Weile hab FW 4.2.1 leider und wollte fragen ob jmd schon was genaueres weis zwecks des jailbreaks

    Danke schonmal im vorraus

  •  gugi (8. Januar 2011)

    hallo zusammen

    kann mir jemand sagen wie ich mein iphone 3gs 16gb unlocken kann und wenn ja wo.

    gugi

  •  Jan (10. Januar 2011)

    hab iPhone 4 4.2.1 nie jailbroken, also keine Hashes o.ä. auf Cydia gespeichert. Werde ich das fertige Release des Jailbreaks installieren können?

  •  kg (11. Januar 2011)

    @Jan das kannst du jetzt schon, nur eben tethered. Die Hashes haben lediglich was damit zu tun, ob und wie du dein Gerät im Zweifelsfall auf ein älteres iOS bringen kannst.

  •  Paul42 (11. Januar 2011)

    Hey. Habe 3 gs 4.2.1 jailbreak, wegen old bootrom untethered, brauche nur noch den unlock. Kann mir jmd helfen??
    Gruß

  •  bully (12. Januar 2011)

    hallo zusammen…
    so jetzt muss ich mal dumm fragen!

    bin besitzer eines iphone 4…4.2.1
    MC-Modell….8C148
    jetzt meine frage:
    wenn ich das richtig verstehe, gibt es noch keinen jailbreak für MC Modelle mit 4.2.1 Version, Richtig?
    oder gibt es nur den tethered jailbreak dafür. ich lese andauernd das für die 4.2.1….MC Modell – Version noch keine redsnow software verfügbar ist…
    wenn es doch gehen sollte bitte ich um die genaue bezeichnung der redsnow software…..(0.9.6b6…..0.9.7b3 oder oder oder????)
    vielen dank im vorraus!

  •  Lisa (14. Januar 2011)

    Hallo
    Wenn ich mein 3GS 4.2.1 jailbreake mit der aktuellen software redsnow „latest“, kann ich dann später auch mit einer dann aktuelleren Software mein Iphone jailbreaken. Also ist man an eine redsnow version gebunden, wenn man das iphone damit gejailbreakt hat, oder kann man danach immer wieder auf die aktuellste umsteigen?

    Muss man irgendwas für einen Umstieg beachten, Sicherung Hashes anlegen…?

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende euch allen

  •  paul42 (15. Januar 2011)

    @lisa
    ich glaube nicht, dass man an eine version gebunden ist.
    bei mir hat es super funktioniert, ohne sicherungen von früher oder so.

    mir fehlt nur noch der unlock.
    hat jmd irgendwas gehört, ob und wann einer für 5.15 bb rauskommen soll?? ich denke sie warten noch bis zum nächsten ios update, aber für wann wurde das angekündigt?

    gruß

  •  salih (17. Januar 2011)

    Hallo

    habe ein iphone 4 version 4.2.1 modell: MC605DN….hab es gejailbreaked aber nur tethered….gibt es den jailbreak mittlerweile schon als untethered für das Iphone 4? wenn nein wisst ihr vllt wann der raus kommt..

    Gruß

  •  kg (17. Januar 2011)

    Nochmal für alle: Nein, der Untethered ist noch nicht da, sollte dies irgendwann der Fall sein, wird dies hier vermerkt.

    @paul Mindestens wohl noch bis iOS 4.3, das kann noch etwas dauern.

  •  Timo (18. Januar 2011)

    Hey Leute… Blicke durch die technikgespräche nicht wirklich durch :) es gibt also noch keinen safen jailbreak für 4.2.1… Hab das iphone4 seit dem 30.1 und warte sehnsüchtig!

  •  philip (28. Januar 2011)

    wo kann ich redsnOw 9.6.2b4 runterladen ?

  •  Julian aka. ComTia (7. Februar 2011)

    Hier habe ich mal eine Video-Anleitung dazu gemacht: http://www.youtube.com/watch?v=vk3hCu6_gsw

  •  Paul42 (12. Februar 2011)

    Wann kommt denn das neue ultrasnow um 5.15.04 zu unlocken??


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>