News & Rumors: 29. Dezember 2010,

iPad 2 mit Micro-USB-Anschluss statt Dock Connector?

Wird das iPad 2 mit USB-Port ausgeliefert? Eldar Murtazin will genau dies aus der Zuliefererbranche erfahren haben. Bereits Ende November wurde über eine USB-Integration im iPad gemunkelt.

„Ich habe mit einem Kollegen gesprochen, der mit einigen ODM (Original Design Manufacturer, Anm. d. Red.)-Händlern arbeitet, die Verbindungen zu Apple haben. Er ist in der Forschung tätig. Laut seinen Quellen wird das iPad 2 einen USB-Port haben“, so Murtazin via Twitter.

Möglich ist, dass es sich bei dem benannten Port um einen Micro-USB-Anschluss handelt, diesen wollen insgesamt 13 Smartphone-Hersteller, darunter auch Apple, ab 2011 bei ihren Geräten anbieten – sowohl direkt im Gerät verbaut als auch in Form eines Adapters wäre dies möglich. Ob und inwiefern Apple diesen Anschluss auch für iPad und iPod ist bisher offen – allerdings nicht gänzlich ausgeschlossen. Heute wurde die neue, freiwillige Norm von der EU endgültig festgelegt, die Umstellung wird voraussichtlich noch bis 2012 dauern.



iPad 2 mit Micro-USB-Anschluss statt Dock Connector?
4,33 (86,67%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 4 Kommentar(e) bisher

  •  Andreas Ender (29. Dezember 2010)

    Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Micro USB den Dock Anschluss ersetzen kann….

    Wo wären dann die Anschlüsse für Audio, Video, Steuerung?? Die sind jetzt alle im Dock Connector.

    Apple wird den Micro-USB zusätzlich machen oder gleich per Adapter.

  •  Ralle (29. Dezember 2010)

    Kann mich dein Kommentar nur anschliesen

  •  otto (29. Dezember 2010)

    es geht eher um die möglichkeit des aufladens, wobei hier zu klären wäre ob man es trennt oder alles in einem belässt?
    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ladegeraete106.html

  •  ich (31. Dezember 2010)

    was ein schwachsinn! diese EU-richtliene bezieht sich auf SMARTPHONES! iPad und iPod ist kein smartphone!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>