2011
Gestern
Elephone M2 bestellen: LTE-Smartphone mit acht Kernen für unter 150 Euro

Elephone M2 bestellen: LTE-Smartphone mit acht Kernen für unter 150 Euro

Das Elephone M2 ist ein Android-Phone mit OctaCore-CPU und LTE. Es ist noch für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Everbuying zu bestellen. Smartphone gesucht? Das Elephone M2 ist ein Androide mit acht Kernen und LTE-Unterstützung. Das Display misst 5,5 Zoll und stellt 1920×1080 Pixel dar. Die Hauptkamera bringt es auf eine Auflösung von 13 Megapixeln (...). Weiterlesen!
Apple veröffentlicht neue Betas für iOS 10 und tvOS 10

Apple veröffentlicht neue Betas für iOS 10 und tvOS 10

Wer ein bisschen neidisch auf alle war, die gestern auf iOS 9.3.5 aktualisieren durften, weil er mittlerweile schon iOS 10 testet, bekommt heute auch sein Update. Denn Apple hat die achte Beta für Entwickler und die siebte Beta für öffentliche Tester veröffentlicht. Außerdem gibt es eine neue Beta für tvOS 10.
Dropbox: Nutzer sollen ihre Passwörter ändern

Dropbox: Nutzer sollen ihre Passwörter ändern

Wer den Online-Speicherdienst Dropbox schon „etwas“ länger verwendet, hat möglicherweise gestern eine E-Mail bekommen. Darin steht, dass der Dienst Nutzer zum Ändern ihrer Passwörter aufruft – wenn das schon länger nicht mehr passiert ist. Die Grenze wurde anscheinend im Sommer 2012 gezogen.
Bericht: iPhone 2017 ohne Home-Button

Bericht: iPhone 2017 ohne Home-Button

Apple ziert sich nicht, alte Zöpfe abzuschneiden. Dieses Jahr wird es der Klinkenanschluss, im kommenden Jahr soll der Home-Button abgeschafft werden. Das geht aus einem Bericht hervor. Für den zehnten Geburtstag des Apple-Smartphones scheint also einiges von technischer Seite geplant zu sein.
iOS 9.3.5: Sicherheitslücken wurden für Spionage-App ausgenutzt

iOS 9.3.5: Sicherheitslücken wurden für Spionage-App ausgenutzt

Gestern Abend hat Apple iOS 9.3.5 veröffentlicht und Nutzer darum gebeten, ihre Geräte zu aktualisieren. Jetzt, wo wir wissen, welche Lücken geschlossen wurden und vor allem, wofür sie genutzt wurden, können wir der Empfehlung nur beipflichten. Denn es ist eine Malware im Umlauf, deren Installation durch diese Lücken ermöglicht wird und iPhones ausspioniert.
Patent: Gestohlenes iPhone nimmt Fingerabdrücke vom Dieb

Patent: Gestohlenes iPhone nimmt Fingerabdrücke vom Dieb

Offenbar interessiert sich Apple dafür, wie man ein gestohlenes iOS-Gerät noch unbrauchbarer für Diebe machen kann. Zwar ist Find My iPhone bereits ein ziemlich probates Mittel, da es das Gerät sperrt, sobald eine Internetverbindung besteht. Dem rechtmäßigen Eigentümer hilft das aber nur bedingt.
Vernee Mars: Fotos zeigen abermals das Gehäuse

Vernee Mars: Fotos zeigen abermals das Gehäuse

Wir haben bereits über das Vernee Mars berichtet. Es handelt sich dabei um ein Smartphone von Vernee, das mit gebogenen Antennenbändern versehen wurde – eine Technik, die nicht ganz einfach zu beherrschen ist, wie der Hersteller betont. Nun folgen weitere Fotos, mit denen Vernee zeigen will, wie präzise das Smartphone gefertigt wird.
25.08.2016
iOS 9.3.5 für iPhone, iPod touch und iPad erschienen

iOS 9.3.5 für iPhone, iPod touch und iPad erschienen

Ein bisschen unerwartet hat Apple heute ein Update für alle einigermaßen modernen iOS-Geräte veröffentlicht. iOS 9.3.5 behebt eine Sicherheitslücke und sollte demzufolge von allen Anwendern eingespielt werden, um größtmöglichen Schutz vor Angreifern zu gewähren – es sei denn, man möchte den Jailbreak behalten.
Künstler, Astronaut, Feuerwehrmann, Richter, Pilot: Apple will 5 neue Emojis

Künstler, Astronaut, Feuerwehrmann, Richter, Pilot: Apple will 5 neue Emojis

In iOS 10 dürfen wir uns unter anderem über viele neue Emojis freuen. Aber es gibt auch welche, die zwar Teil des Unicode-Standards sind, die noch nicht zur Verfügung stehen. Und es gibt welche, die Apple gerne hätte, die aber noch nicht vorgesehen sind. Fünf davon wurden jetzt beantragt.
Beta von macOS Sierra verrät Feature für kommende Macs

Beta von macOS Sierra verrät Feature für kommende Macs

Offenbar lohnt es sich, zuweilen bei macOS-Betas genauer hinzuschauen. Denn wer das tut, dem könnten Hinweise auf neue Hardware auffallen. In der aktuellen Beta-Version ist in bislang ungenutzten Sprachvariablen zu lesen, dass eine Unterstützung für USB 3.1 mit 10 GBit/s geplant ist. Und das verrät uns mehr als nur, dass der USB-Port schneller wird.





Zuletzt kommentiert

1 2 3 839