: 4. Januar 2011,

Mirror’s Edge für iPhone und iPad heute kostenlos

Mirror's EdgeElectronic Arts hat im Neuen Jahr direkt eine Überraschung für Spieler übrig. Es handelt sich dabei nicht um das tägliche Geschenk von Apple, das noch bis zum 6. Dezember ausgeteilt wird, sondern um eine eigenständige Preissenkung für Mirror’s Edge auf dem iPhone und iPad, die ausschließlich am heutigen Tag gültig ist.

Auf den iOS-Plattformen sind die Mirror’s-Edge-Games eher eine Form von Plattformspiel (vgl. Testbericht), bei dem der Spieler die Läuferin Faith in einer Utopie einer Gesellschaft steuert, in der die Kommunikation zum Erliegen gebracht wurde. Die Hintergrundgeschichte ist der aus dem Videospiel auf dem PC und den NextGen-Konsolen identisch, wird aber wesentlich unspektakulärer präsentiert. Der Spieler steuert Faith mittels Wischgesten.

Mirror’s Edge für iPhone (Affiliate) gibt es nur heute kostenlos, ebenso die Version für iPad (Affiliate).
 



Mirror’s Edge für iPhone und iPad heute kostenlos
3,93 (78,57%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Chuwi HiBook Pro kaufen: Intel-Power in Metall-Ver... Chuwi baut ausschließlich Tablets. Und dadurch, dass der chinesische Hersteller sich nur diesem einen Bereich verschrieben hat, sind die Geräte auf en...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  t2 (4. Januar 2011)

    Na toll… „Lola rennt“ fürs iPhone. Kein Wunder, dass die es verschenken…

  •  Aquila (5. Januar 2011)

    Zu früh gefreut. Mirrors Edge ist das heutige Geschenk der 12 Tage Geschenk-Aktion.

  •  at (5. Januar 2011)

    Also das wär dämlich.

  •  Ceiphone (5. Januar 2011)

    und das lustige ist, dass EA in seiner PR meldung kein Wort davon gesagt hat:
    http://goldapfel.eu/mirrors-edge-fur-iphoneipad-heute-kostenlos/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>