: 4. Januar 2011,

Stronghold 3: Neue Features vorgestellt

Test: Apple iPod, das Praxisbuch für alle, die ihren iPod lieben

Aus berufenem Munde erfahren die Fans der Stronghold-Reihe jetzt einige der neuen Features für das kommende Stronghold 3. Denn der Lead Designer persönlich hat sich in einem Interview dazu geäußert. Demnach sollen die Stärken aus den Vorgängern mit in den dritten Teil übernommen werden und die schwächeren Elemente sollen dabei natürlich auf der Streck bleiben. Eine Grundvoraussetzung für einige der neuen Features ist dabei die verbesserte Physik-Engine: „Unser Ziel ist es, den Geist von Stronghold 1 einzufangen, aber mit einer wesentlich stärkeren Grafik-Engine, die neue Spiel-Elemente wie Belagerungen in der Nacht und echte Physik-Effekte ermöglicht.“

Mit den angesprochenen Effekten sind zum Beispiel Leuchtfeuer gemeint oder Heuballen-Werfer. Aber auch unabhängig von den Funktionen, welche die neue Engine möglich macht, wird es ein paar Neuerungen geben. Dazu zählen beispielsweise neue Einheiten. An deren Gesamtzahl soll sich aber in Stronghold 3 nichts ändern. Außerdem soll auch die Usability vereinfacht werden. So sollen sich Gebäude schneller und einfacher upgraden lassen. Und schließlich sind für Stronghold 3 auch noch einige Community-Features geplant wie Spieler-Profile, Karten-Uploads und anderes.



Stronghold 3: Neue Features vorgestellt
3,96 (79,17%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>