News & Rumors: 6. Januar 2011,

Nyko – Hersteller stellt auf CES diverse Guns für PlayStation Move und Wii vor

Nyko Technologies hat auf der CES in Las Vegas neues Zubehör für PlayStation 3, XBox 360 und Nintendo Wii vorgestellt. Dabei handelt es sich um Waffen-Controller und ein Kühlsystem für Microsofts NextGen-Konsole.

Nyko hat auf der Consumer Electronics Show neue Peripherie für Videospiel-Konsolen vorgestellt. Viele der Artikel sollen im März 2011 in Nordamerika in den Handel kommen. Ein Europa-Release ist sehr wahrscheinlich, ein Termin steht allerdings noch nicht fest.

Für Sonys PlayStation 3 hat Nyko die Power Shot und die Perfect Shot Waffen-Controller für PlayStation Move vorgestellt. Bei der Power Shot handelt es sich um einen relativ großen Waffen-Controller, in den sowohl Move Motion-Controller eingesetzt wird als auch der Bewegungs-Controller. Letztere findet im vorderen Griff dieses Nachbaus eines Schnellfeuer-Gewehrs Platz. Diese zusätzliche Stütze kann man allerdings auch in der Position anpassen. Der Waffen-Controller soll auf diese Weise gleichermaßen Links- und Rechtshändern einen guten Griff ermöglichen. Der Move Motion-Controller hingegen wird am Ende des Laufs der Waffe eingesetzt, wie man es von bisherigen Controllern gewohnt ist.

Ebenfalls für PlayStation Move gedacht ist die Perfect Shot, die eine Handfeuerwaffe nachbildet. Hier wird lediglich der Move Motion-Controlle im Lauf der Waffe eingesetzt. Der Griff der Waffe bietet Einkerbungen, in denen man die Finger unterbringen kann. Sie sollte entsprechend etwas ergonomischer sein als Sonys eigenes Produkt, der PlayStation Move Pistolenaufsatz (Affiliate). Die Perfect Shot bietet Vibrations-Unterstützung an.

Für Nintendo Wii hingegen ist die Perfect Shot Pro gedacht, der Nachfolger zur Perfect Shot für Wii. Sie bietet ebenfalls Vibrations-Support an. Man wird eine Wii-Fernbedienung in den Lauf der Waffe schieben und der Abzug der Waffe ersetzt dann den B-Button des Controllers. Die Perfect Shot Pro für Wii wird in den Farben Weiß, Schwarz, Orange und in einer Art Tarn-Kolorierung angeboten und soll zum Preis von knapp 20 US-Dollar angeboten werden.

Last but not least stellte Nyko auch den Intercooler STS für Xbox 360 vor. Dieses Zubehör wird außen an der „neuen“ Xbox 360 angebracht und sorgt für eine bessere Belüftung, bzw. Verteilung der Abluft. Das Zubehör hat selbst einen Lüfter integriert, der über ein intelligentes System automatisch an- und abgeschaltet wird, und die Konsole somit auch dann noch kühlt, wenn das Gerät bereits ausgeschaltet wurde. Mit Strom versorgt wird der Intercooler STS über den USB-Anschluss der Konsole. Das Zuberhörteil soll im Februar 2011 in Amerika in den Handel kommen, zum Preis von 20 US-Dollar.

Und ebenfalls für Xbox 360 wird es von Nyko auch die neue Charge Base S geben, die als Ladestation für 2 XBox-Controller dient. Über LED-Lichter wird der Ladestatus angezeigt. Das Design der Charge Base S wurde gegenüber dem Vorgängermodell überarbeitet und auch zum Patent angemeldet. In der Ladestation selbst sind 2 NiMH-Akkus integriert, die laut Hersteller auch Ladevorgänge ohne Steckdose erlauben. Wenn das Gerät vollständig geladen ist, soll es 25 Stunden ohne Steckdose auskommen und lädt die Xbox-Controller innerhalb von 2 Stunden.



Nyko – Hersteller stellt auf CES diverse Guns für PlayStation Move und Wii vor
3,9 (78%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>