MACNOTES

Veröffentlicht am  7.01.11, 11:20 Uhr von  rj

Cydia-Apps: iName, Silent Mode Switcher et. al.

CydiaWenig neues bei Cydia: Analog zu Fake Operator auf dem iPhone ermöglicht iName geänderte Carrier-Namen auf dem iPod Touch ab iOS 4.2. Silent Mode Switcher schafft (kostenpflichtige) Abhilfe bei Usern mit kaputtem Stummschalter. MyWi bringt ein Update und braucht einen tethered reboot.

Kostenlos ist der Namenswechsel in der Statusbar für den iPod Touch - iName ermöglicht das schnelle Personalisieren des iPod Touch analog zum gefakeden Carrier-Namen auf dem iPhone via Fake Operator.

Kostenpflichtig ist Silent Mode Switcher: der softwareseitige Stummschalter fürs iPhone benötigt Activator. Bei defektem Stummschalte-Knopf am iPhone ist die Ein Dollar-App aber eine günstige Alternative zur iPhone-Reparatur.

Wer weitab vom Redsn0w-Rechner Cydia seine Updates installieren lässt, sollte das anstehende MyWi-Update vorerst meiden – nach dem Update verlangt der WiFi-Hotspot mit dem iPhone einen Neustart, der zum Erhalt des Jailbreak nach wie vor nur tethered durchgeführt werden kann. Ohne Neustart steht der MyWi-WLAN-Hotspot via iPhone nicht zur Verfügung.

RoundCorners zu guter Letzt macht die Ecken des iPhone-Screens rund – das richtige für Web2.0-Retrofanatiker, ansonsten eine Spielerei ohne größeren Sinn. Alle Apps und Tweaks sind wie immer aus den Standard-Repositorys zu laden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Hugo sagte am 7. Januar 2011:

    “Ringer” erledigt die Arbeit von Silent Mode Swichter (den ich in Cydia auch gar nicht finden kann) für lau. Die Runden Ecken sehen nett aus. :)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de