MACNOTES

Veröffentlicht am  8.01.11, 11:22 Uhr von  Alexander Trust

CDMA iPhone Vorstellung am 11.01. bei Verizon?!

Die Spatzen hatten es bereits seit einigen Tagen von den Dächern gepfiffen, nun hat sich die iPhone 4 CDMA Ankündigung für den kommenden Dienstag 11.01. anscheinend bestätigt. Verizon hat für den kommenden eine Pressekonferenz angesetzt und das Wall Street Journal will es bereits wissen, dass das iPhone als CDMA Version für die Verizon Kunden verfügbar wird.

Auch der Wall Street Journal Tech-Blog All Things Digital, geht davon aus, dass Steve Jobs am kommenden Dienstag vor Ort ist und die Vorstellung begleitet.

Witzigerweise wurde Gizmodo nicht eingeladen, die seit der Enthüllung des iPhone 4 keine Apple Einladungen mehr erhalten und sonst (laut eigenen Angaben) zu Verizon Pressekonferenzen eingeladen wurden.

So scheint der Exklusivvertrieb nun auch in den USA zu fallen und Apple wird sehr wahrscheinlich eine CDMA Version des iPhone 4 vorstellen – vielleicht sogar mit einem überarbeiteten Antennenkonzept.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  roland e sagte am 8. Januar 2011:

    jetzt mal ganz ehrlich:
    wen in good old europe interessiert ernsthaft obs das iphone nun auch bei verizon gibt oder nicht ?!??!!?

    Antworten 
    •  HHB sagte am 8. Januar 2011:

      Richtig!! Wen interessiert das?? Doch nur Amis die in Amerika leben, und die nicht interessiert was iphone-notes schreibt!

      Antworten 
      •  Dongedongedong sagte am 8. Januar 2011:

        “und die nicht interessiert”… genau *grins*

        Euch interessiert es auch nicht wenn sonst wo auf der Welt irgendwas passiert.

        Mich interessiert es schon wenn Apple sich neue Partner sucht und ihre “Politik” ändert und sogar offener wird für andere Netzte.

        Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de