News & Rumors: 10. Januar 2011,

Marvel vs. Capcom 3 – Phoenix und Haggar als neue Kämpfer für PS3 und Xbox 360 vorgestellt

Capcom hat in einer Meldung zwei neue Kämpfer für sein Beat ‚em Up Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds angekündigt. Neben Screenshots gab es auch Videos zu den Kontrahenten, die sich ab dem 18. Februar 2011 auf PlayStation 3 und Xbox 360 duellieren werden.

Neue Kämpfer für das Prügelspiel Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds (Affiliate) hat Capcom vorgestellt. Neu in dem Sinne, dass man sie jetzt vorgestellt hat. Es handelt sich dabei um die Figuren Phoenix und Haggar. Letzteren sollten Spieler aus dem Sidescroller Final Fight kennen. Haggar ist im richtigen virtuellen Leben Profiwrestler gewesen und Bürgermeister von Metro City. Er ergänzt das Kämpferfeld der Capcom-Kollegen, das bereits jetzt Crimson Viper, Zero, Arthur, Nathan „Rad“ Spencer, Wesker, Tron Bonne, Viewtiful Joe, Amaterasu, Dante, Ryu, Morrigan, Chris Redfield, Felicia, Trish und Chun-Li umfasst. Einige der Figuren stammen z. B. aus Resident Evil, andere aus Street Fighter.

Phoenix ist eine Superheldin aus dem Marvel-Universum, die eigentlich Jean Grey heißt und gott-ähnliche Kräfte verleiht bekommt, wenn ihr eigentlicher Charakter kurz davor steht ausgeknockt zu werden. Phoenix ergänzt das Marvel-Roster, das bislang u. a. Storm, She-Hulk, Magneto, M.O.D.O.K., Spider-Man, X-23, Dormammu, Thor, Deadpool, Hulk, Wolverine, Iron Man, Captain America, Doctor Doom und Super-Skrull umfasst.

Im Anhang findet ihr eine Reihe von Screenshots der beiden neu vorgestellten Kämpfer, sowie ein Video, das Haggar in Aktion zeigt. Ein weiteres Video mit Szenen zu Phoenix wartet auf unserem YouTube-Kanal auf euch.



Marvel vs. Capcom 3 – Phoenix und Haggar als neue Kämpfer für PS3 und Xbox 360 vorgestellt
4,06 (81,11%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>