News & Rumors: 11. Januar 2011,

Deutscher Computerspielpreis 2011 – Einreichung noch bis Ende Januar möglich

Bis zum 28. Januar können deutsche Publisher und Entwickler, sowie deutsche Schüler und Studenten Vorschläge machen, welche Spiele mit dem Deutschen Computerspielpreis 2011 ausgezeichnet werden sollen. Der Preis ist mit insgesamt 385.000 Euro dotiert und wird in acht verschiedenen Kategorien vergeben.

Am 30. März dieses Jahres wird in München der Deutsche Computerspielpreis 2011 verliehen. Zum dritten Mal in Folge sollen mit dem Preis qualitativ hochwertige sowie kulturell und pädagogisch wertvolle Computerspiele ausgezeichnet werden. Vergeben wird der Preis von den Branchenverbänden BIU e.V. sowie G.A.M.E. e.V.gemeinsam mit dem Beauftragten für Kultur und Medien und dem Staatsminister Bernd Neumann. Die unabhängige Jury besteht sowohl aus Wissenschaftlern,
Vertretern der Medienpädagogik, des Jugendmedienschutzes, als auch aus Vertretern der Politik und der
Spielebranche.

Der Deutsche Computerspielpreis ist eine Initiative der deutschen Politik und Wirtschaft unter der Schirmherrschaft der deutschen Bundesregierung. Mit dem Preis sollen pädagogisch wertvolle und kulturell interessante Computerspiele gefördert werden.

Weitere Informationen zum Deutschen Computerspielpreis 2011 gibt es unter www.deutscher-computerspielpreis.de. Dort finden sich auch detaillierte Infos zu den Einreichbedingungen interessanter Computerspiele. Preisträger im Jahr 2010 waren u. a. Giana Sisters für Mobile Devices, Anno 1404 und das Adventure The Whispered World.



Deutscher Computerspielpreis 2011 – Einreichung noch bis Ende Januar möglich
3,7 (74%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>