MACNOTES

Veröffentlicht am  12.01.11, 14:35 Uhr von  Alexander Trust

Smartphones in Deutschland: Android wächst schneller als Apple

Die Marktanteile der Smartphone-Hersteller in Deutschland sind in kräftiger Bewegung: Symbian bricht laut ComScore zum Ende 2010 um über 10% ein. Apple legt um 4,3% zu – und wächst damit langsamer als Googles Android, das von 1,4% auf 10.6% zulegen konnte. Verlierer: Symbian und – auf niedrigstem Niveau weiter absackend – RIM.

Auf dem US-Markt hat Android bereits die Nase vorn – dort hält RIM die Führung vor Googles mobilem OS und dem Drittplatzierten Apple. Im selben Zeitraum sind die Marktanteile in Deutschland völlig anders verteilt: Ende November 2010 ist US-Marktführer RIM in Deutschland nach wie vor die letztplatzierte “große” Smartphone-Plattform. Hierzulande ist nach wie vor Symbian Spitzenreiter, der indessen im zweistelligen Prozentbereich Marktanteile verlor. Apple schließt auf mit fast 20%, während das iPhone damit in drei Monaten um 4,3% zulegte, konnten Android-Handys im gleichen Zeitraum 9,2% hinzugewinnen.

Vom Platz zwei in Deutschland verdrängt wurde Microsoft. Von 18,4 auf 13,7% sackten laut Comscore-Studie – trotz Windows Mobile Phone 7 – die Anteile der Microsoft-Handys am deutschen Smartphonemarkt ab.

Obwohl aktuell in Deutschland keine neuen Modelle von Apples iPhone erscheinen oder angekündigt sind und das iPhone 4 schon länger am Markt ist, baut Apple damit seine Anteile aus – beachtlich, insbesondere angesichts der Android-Konkurrenz und ihrer hohen Frequenz an Neuerscheinungen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Veritas sagte am 12. Januar 2011:

    Na und – es fressen auch mehr Fliegen Scheisse als Leute auf der.Stromberg bei Lafer essen.
    Ist deswegen ersteres besser?

    Antworten 
  •  Gast sagte am 12. Januar 2011:

    Wie immer wird das Iphone schön geredet… Heult doch nicht immer rum wegen Relation und so. Android wird definitiv das Iphone überholen, einfach weil es ein viel größeres (und langsam auch besseres) Angebot gibt. Oder wollt Ihr behaupten, dass Iphone4 ist mit den Antennenproblemen, dem nach dem Zufallsprinzip funktionierende Näherungssensor, … die bessere Wahl?!

    Antworten 
  •  Best-Of-Me sagte am 12. Januar 2011:

    Das Windowsphone 7 OS kam doch erst im November 2010 auf den Markt…

    Wie soll Microsoft da “trotz Windowsphone 7 weiter am Marktanteil verloren haben” !?!?

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de