News & Rumors: 13. Januar 2011,

Cydia-Apps: Vibrafications, Stealth Cam, Youtube-Downloader et. al

CydiaEinstellbare Vibrations-Signale bringt Vibrafications in einer kostenpflichtigen und einer Gratis-Lite-Variante. Stealth Cam ermöglicht das Filmen und Knipsen via Camera mit abgeschaltetem Screen. Youtue-Videos kann man mit einer weiteren App als MP4 auf dem iPhone sichern, SAM/SAMPrefs-Entwickler @sbingner hat einige interessante Tweaks in Arbeit, und PageLock schaltet das Homescreen-Scrolling ab.

Vibrafications ermöglicht das Erstellen selbstgewählter „Rhythmen“ der Vibrationsbenachrichtigungen des iPhone für Push- und SMS-Nachrichten. Mit weniger, voreingestellten „Vibration patterns“ kommt der kostenlose kleine Bruder der App daher und nennt sich VibraficationsFree. Die kostenpflichtige Variante mit Custom Vibration kostet 3,99 Dollar.

[singlepic id=11306 w=225 float=right] Stealth Cam ermöglicht das Aufnehmen von Bildern oder Videos, ohne dass ein aktiver Bildschirm auf die Aufnahmen aufmerksam macht. Installiert, löst der Druck auf die Lautstärke-Buttons die Kamera aus, die man vorher aufgerufen und einem Druck auf den Power/Sleep-Knopf in den gewünschten „Standby“ gebracht haben muss. Ebenso kann eine Videoaufnahme mit aktivem Kamera-Screen begonnen und mit Druck auf „Power“ trotz ausgeschaltetem Bildschirm heimlich fortgesetzt werden. 99 Cent kostet die Paparazzi-Funktion für die iPhone-Cam.

YouTube-Ripper gibt es viele, der FREEdi YouTube Downloader ist kostenlos, ermöglicht das Herunterladen und Sichern von YouTube-Videos im MP4-Format und ihr erneutes Abspielen. [singlepic id=11308 w=200 float=left] Im Dokumente-Ordner der Freedi- App werden die Video-Downloads zum späteren Transfer auf größere Datenspeicher abgelegt.

PageLock ist ein kostenloser Tweak, mit dem das Scrollen auf dem Homescreen deaktiviert wird. Einmal mehr: bedienungs/Design-Geschmackssache, die sich zum Nulltarif einsetzen oder ignorieren lässt.

Entwickler @sbingner hat nicht nur mit dem Tethering-Tool TetherMe und dem Subscriber Artificial Module SAM zur verbesserten „Hacktivation“ seine Reputation im Jailbreak-Lager geschaffen. Mehrere Tweaks und Utilitys in ersten Alpha-Versionen deuten auf eine Art Cleanup-Suite zum „Aufräumen“ des iPhone hin, die er gerade entwickelt. [singlepic id=11307 w=200 float=left] Am spannendsten: ACUtil soll Aktivierungen des iPhone sichern und wiederherstellen können. Stockify setzt Apps und Files auf den Ursprungszustand direkt nach Kauf/Installation zurück, PushUtils soll die Pushdienste optimieren und bereinigen helfen. Alle drei Tools sind mit höchst eingeschränkter Funktionalität bisher nur für Entwicklerkollegen und Betatester interessant.

Zu guter Letzt: das Update der spannend aussehenden, aber nicht wirklich überzeugenden Helium-Multiapp bringt ein paar MB Traffic, aber keine wirklichen Verbesserungen – Icons und Speed seien optimiert worden. Wie immer sind alle Apps via Cydia in den Standard-Repositorys zu finden.



Cydia-Apps: Vibrafications, Stealth Cam, Youtube-Downloader et. al
4,18 (83,64%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>