News & Rumors: 13. Januar 2011,

Pokémon: Schwarze und Weiße Editionen für NDS und DSi bald in Europa

Pokémon Weiße Edition
Pokémon Weiße Edition - Packshot NDS

Neben der Pokémon Schwarze Edition wird ebenfalls die Pokémon Weiße Edition endlich für die Nintendo Handhelds auch in Europa herauskommen. Nintendo bringt die neuen Games wahlweise separat oder im Bundle mit Nintendo DSi-Konsolen mit Pokémon-Aufdruck heraus.

Für den 4. März 2011 ist der Release-Termin der beiden neuen Pokémon-Games Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition für Nintendo DS und DSi in Europa angesetzt. Neue Pokémon-Helden und viele Überraschungen sowie unbekannte Gegner und neue Feinde warten auf die hiesigen Spieler. Denn schon im letzten Jahr erfolgte die Veröffentlichung beider Versionen in Japan. Dort stellten die Spiele Verkaufsrekorde ein und wurden zu den am schnellsten verkauften DS-Games in Japan.

Jedes der beiden Games wird in einer anderen, bisher noch nicht bekannten Gegend spielen – wie etwa in Einall oder in der Metropole Stratos City. Erstmals wurde der Jahreszeitenwechsel in ein Pokémon-Spiel integriert. Je nach Saison tauchen einige der Charaktere im Spiel gar häufiger oder seltener auf als andere – teilweise sind auch die Spielgebiete zu bestimmten Jahreszeiten nicht passierbar. Zu den 150 neuen Pokémon, die die Spieler in den beiden neuen Editionen erwarten dürfen, zählen unter anderem die legendären Pokémon Reshiram und Zekrom. Reshiram ist einer der Helden der Pokémon Schwarze Edition und verfügt über die Fähigkeit, die Umgebung in Brand zu setzen. Angeblich ist er sogar fähig, die gesamte Atmosphäre zu verändern. Zekrom hingegen stellt einen der Helden der Weißen Edition dar. Er kann Elektrizität erzeugen und sich fliegend fortbewegen.

[amazon title=“Pokémon Schwarze Edition“ article=“B004ISL3I8″]In jeder Version müssen zwei Missionen erfüllt werden. Bei der Aufgabe, das Einall-Pokédex zu komplettieren, gilt es, jedes Pokémon der Region zu finden und einzufangen. Dazu müssen die Spieler verschiedener Pokémon-Editionen untereinander tauschen. Champion der Pokémon-Liga zu werden, stellt die zweite Mission dar. Alle wildlebenden Pokémon und Pokémon-Trainer müssen hierfür besiegt werden. Via Nintendo Wi-Fi Connection können die Spieler über den Modus Zufallsmatch ihre kämpferischen Fähigkeiten verbessern. Besitzer der Pokémon Editionen HeartGold, SoulSilver, Platin, Diamant und Perl haben ferner die Möglichkeit, ab dem 7. Februar die legendären Pokémon Raikou, Entei und Suicune ebenfalls via Wi-Fi zu ergattern. Auch das mythische Pokémon Celebi kann so eingefangen werden.

Weitere Infos zu den neuen Pokémon-Editionen gibt es unter: www.pokemongoldsilver.de.



Pokémon: Schwarze und Weiße Editionen für NDS und DSi bald in Europa
3,8 (76%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>