: 13. Januar 2011,

Retro Tischkicker für iPhone und iPad erschienen

Retro TischkickerJust a Game hat mit Retro Tischkicker und Retro Tischkicker HD eigenen Angaben zufolge die erste Umsetzung des Tischkickers für iPhone, iPod touch und iPad in den App Store gebracht.

Mit dem Finger können Kraft und Richtung des Schusses in Reto Tischkicker festgelegt werden. Der Kopf des Spielers wird hierzu einfach in die entsprechende Richtung gezogen und für den Schuss losgelassen. Der Schweirigkeitsgrad kann individuell eingestellt werden. Der Hersteller verspricht eine realistisch Ballphysik. [singlepic id=11302 w=thumb float=left] Außerdem ist das Spiel gegen die KI oder an einem Gerät gegen einen menschlichen Mitspieler möglich. Die Anbindung an Game Center und Co fehlt vollends.

Retro Tischkicker (Affiliate) ist zum Preis von 0,79 Euro für iPhone und iPod touch erhältlich. Die Version Retro Tischkicker HD (Affiliate) für das iPad kostet 1,59 Euro. Lite-Varianten zum Ausprobieren gibt es derzeit nicht.

Retro Tischkicker für iPhone und iPad erschienen
4 (80%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>