News & Rumors: 17. Januar 2011,

Steve Jobs zieht sich aus Apples Tagesgeschäft zurück!

Am heutigen Tag erreichte uns die Schreckensbotschaft, dass Apples CEO, Steve Jobs, sich aus dem Tagesgeschäft zurückziehen wird.

Gründe dafür sind gesundheitliche Probleme. Vertreten wird Ihn, wie im Jahr 2009, als Jobs sich einer Lebertransplantation unterziehen musste, Tim Cook. Er ist Chief Operating Officer bei Apple und enger Vertrauter von Steve Jobs.

Steve Jobs informierte seine Mitarbeiter per E-Mail über den Vorgang.



Steve Jobs zieht sich aus Apples Tagesgeschäft zurück!
4 (80%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Johnyboy (18. Januar 2011)

    Ruhig Blut es ist Auch klar das er wie 2009 zurückkommt. Hat er selbst gesagt.

  •  Marino (18. Januar 2011)

    Naja, er wünscht es sich halt. Aber man kann sowas halt nicht immer selbst entscheiden. Manchmal kann man nichts ändern.
    Einerseits ist is schade, andererseits interessiert mich schon, wie es ohne ihn wäre. Apple entwickelt dich immerhin nicht nur positiv…

  •  Chris (18. Januar 2011)

    Spekulieren wir weniger und wünschen mehr eine gute Genesung.
    Wenn er wieder kommt, dann freut es mich für das Unternehmen – wenn nicht, dann wird er seine Gründe haben, die aber niemanden etwas angehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>