MACNOTES

Veröffentlicht am  18.01.11, 14:43 Uhr von  

o2 Netzbetreibereinstellungen 9.3: Weiterhin Probleme mit Visual Voicemail und Datenverbindungen

iPhone 4Bereits seit vergangenen Freitag stehen für iPhone-Nutzer mit o2-Tarifen neue Netzbetreibereinstellungen bereit. Unter anderem scheinen sie Probleme bei der Zugänglichkeit der Voicemail zu beheben, allerdings nicht bei allen Nutzern.

Beobachten konnten wir die Probleme mit der Visual Voicemail bereits selbst: Zu Beginn des Roll-Out Mitte Dezember funktionierte sie auf einem iPhone 3GS mit aktuellster Firmware 4.2.1 problemlos, später dann grenzte es nahezu an ein Glücksspiel, ob die Visual Voicemail angezeigt oder direkt die Mailbox angerufen wurde. Auf einem iPhone 4 mit gleicher Softwarekonstellation gab es hingegen nie Schwierigkeiten. Auch die Netzbetreibereinstellungen 9.3 konnten daran nichts ändern – selbst ein Anruf bei der Hotline brachte bisher keine Klarheit. Wir sind offenbar nicht allein mit den Problemen: Einige Nutzer vermerken ähnliche Probleme mit ihrem iPhone 4. Wie es sich aktuell darstelt, ist für den reibungslosen Betrieb der Visual Voicemail ein Zurücksetzen des Dienstes nötig, dies kann lediglich von o2 selbst gemacht werden.

Ein anderer Bereich, die mit dem Carrierupdate nichts zu tun hat, stellt sich in Form von 3G-Netzproblemen dar. iPhones mit iOS 4.2.1 scheinen vor allem im UMTS-Modus teilweise extreme Schwierigkeiten zu haben, eine Datenverbindung aufzubauen. Die Probleme sollen bereits seit November 2010 bestehen und hauptsächlich Nutzer des iPhone 4 betreffen, und stehen in keinem Zusammenhang mit den jeweiligen Netzbetreibereinstellungen. Mögliche Fehlerquellen können nur geraten werden: Eventuell handelt es sich um eine generelle Netzüberlastung seitens o2, denkbar ist allerdings auch, dass es sich um einen Fehler mit der Network Controlled Fast Dormancy handelt, die seit iOS 4.2 für alle iPhones verfügbar ist, sofern der Provider dies unterstützt. Damit soll es dem Nutzer möglich gemacht werden, schneller auf Anrufe reagieren zu können sowie weniger Signale zu brauchen, um eine Datenverbindung aufzubauen. Sollte es sich tatsächlich um Möglichkeit 2 handeln, dann würde lediglich ein Software-Upgrade (in diesem Fall iOS 4.3) Abhilfe schaffen, eventuell in Kombination mit einem neuen Modem-Baseband.

Update 21. Januar: Mittlerweile konnten wir die 3G-Probleme auch mit einem iPad feststellen: Bei einem größeren Ortswechsel (d.h. dem Wechsel der Mobilfunkzelle, im Standby-Modus) funktioniert die Datenverbindung erst dann wieder, wenn das iPad kurzfristig in den Flugmodus gesetzt wird.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  @3Gstore sagte am 18. Januar 2011:

    RT @macnotes: o2 Netzbetreibereinstellungen 9.3: Weiterhin Probleme mit Visual Voicemail und Datenverbindungen http://macnot.es/56100

    Antworten 
  •  @chiborg sagte am 18. Januar 2011:

    Endlich eine öffentliche Meldung, dass O2 Probleme mit 3G-Datenverbindungen auf dem iPhone 4 hat. http://macnot.es/56100

    Antworten 
  •  Markus sagte am 20. Januar 2011:

    Interessant. Ich hatte mich gewundert, warum ich Visual Voice Mil vor Weihnachten auf dem iPhone 3G hatte, aber auf dem 4er gar nicht mehr. Aber Datenprobleme habe ich allerdings nie (ist auch wichtiger als Visual Voice Mail). Ich kann zwar das T-Mobile oder Vodafone Netz nicht vergleichen, aber es ist sehr sehr viel schneller als E+/Simyo/Blau.de/Aldi Talk.

    Antworten 
  •  Zockgott_Makko sagte am 24. Februar 2011:

    Also ich bemerke das gleiche mit meinem Werksfreien 3GS seitdem ich auf iOS 4.2.1 und damit auch auf Baseband 5.15.04 upgedatet habe. Mal funzt die Datenverbindung und mal wieder nicht. Seltsam ist aber das selbst wenn sie nicht funktioniert eine Data IPAdresse in SbSettings angezeigt wird!
    Diese probleme

    Antworten 
  •  Zockgott_Makko sagte am 24. Februar 2011:

    … bestehen also nicht nur bei O2 sondern auch bei Vodafone und kommen meiner Ansicht nach von der neuen Baseband (Modem) FW Version.
    Die Visual Voicemail ist mehr als unzuverlässig

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de