News & Rumors: 19. Januar 2011,

Darkspore – Held Zrin im Rahmen der Video-Reihe Helden im Rampenlicht vorgestellt

Im Rahmen der Video-Reihe Helden im Rampenlicht wurde der erste von insgesamt 25 Helden im Spiel Darkspore vorgestellt. In Producer-Video-Blogs wurde bereits über die Squadbildung, das Loot-System und das PvP im Spiel berichtet. Darkspore soll im Frühjahr 2011 für den PC erscheinen.

In den Producer-Video-Blogs zum Game haben die Darkspore-Verantwortlichen bereits über die Squadbildung, das Loot-System und den PvP-Modus im Spiel berichtet. Mit Zrin wurde nun der erste Darkspore-Held in der neuen Darkspore Video-Reihe Helden im Rampenlicht vorgestellt. Zrin ist einer von 25 Helden, die Spieler im Spiel individualisieren und weiter optimieren können, um den bestmöglichen Darkspore-Kämpfer zu gestalten. Zu Zrins wichtigsten Angriffen zählt u. a. den Nahkampfangriff Sonnenfaust, mit dem der Spieler seine Feinde mit Feuer und Blitz im Kampf besiegen kann. Mit Schmerzhunde werden dem Spieler in der Rolle des Zrin Helfer zur Seite gestellt. Mithilfe des Angriffs Meteoriteneinschlag kann der Spieler Kometen einschlagen lassen, um damit die Gegner in Schach zu halten. Zu Zrins Fähigkeiten zählt u. a. mit der Plasmasäule eine Art Feuersäule die im Kampf eingesetzt werden kann. Da die Plasmasäule zu Zrins „Gruppenfähigkeit“ gehört, kann sie im Kampf von jedem Helden in Zrins Gruppe eingesetzt werden.

In den kommenden Wochen und Monaten sollen weitere Heldenprofile im Rahmen der Video-Reihe Helden im Rampenlicht veröffentlicht werden. Darkspore soll im Frühjahr dieses Jahres für den PC erscheinen. Weitere Infos zum Spiel unter: www.darkspore.de.



Darkspore – Held Zrin im Rahmen der Video-Reihe Helden im Rampenlicht vorgestellt
3,92 (78,46%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>