News & Rumors: 19. Januar 2011,

PES 2011 3D – Konami bringt Fußballsimulation auf Nintendo 3DS

Nintendo hat heute erst den Releasetermin des Handhelds Nintendo 3DS verraten – es ist der 25. März – da trudeln die Meldungen über Neuerscheinungen ein. Konami bringt seine Fußballsimulation auf das neue Handheld unter dem Namen PES 2011 3D. Einen Trailer gibt es ebenfalls.

Konami hat in einer Pressemeldung mitgeteilt, dass man PES 2011 3D für Nintendo 3DS im Frühjahr 2011 veröffentlichen möchte. Die Fußballsimulation sei eigens im Hinblick auf die 3D-Fähigkeiten der neuen Hardware entwickelt worden und biete einen im Wortsinn völlig neuen Blick auf das Genre. Man wird zwischen 60 Nationalmannschaften und 170 Klub Teams wählen können und mit diesen an einigen Wettbewerbs- und Liga-Formen teilnehmen können. 

Es wird den Möglichkeiten entsprechend neue Kameraperspektiven geben, die aktive Spielerkamera soll zudem dem Geschehen auf dem Platz dynamisch folgen. In Sachen Gameplay gibt es gewohnte PES-Kost: Elegantes Passspiel, Steilpässe, Abschläge, schnelles Zuspiel unter Teammitgliedern oder auch Sprints ohne Ballbesitz. Konami gibt an, dass das Spiel wegen der 3D-Funktionen der Hardware noch realistischer sei. Dank der 3D-Fähigkeiten des Nintendo 3DS und der diversen Kameraperspektiven sollen die User nun beispielsweise exakt erkennen können, wie weit ein Mitspieler entfernt ist. Sie können sich dynamischer in Stellung bringen und instinktiv noch präzisere Pässe spielen.

Die KI soll in ihren Bewegungsabläufen und den Aktionen ausgefeilt sein und damit die Kicker auf dem Platz näher an die Ebenbilder in der Realität herankommen lassen. Wie auch andere aktuelle Vertreter von Pro Evo bietet PES 2011 3D ebenfalls die UEFA Champions League, dank derer die User am größten Klub-Fußball-Wettbewerb teilnehmen können. In der Meister Liga könnt ihr ein Team aufbauen, und sogar ein deutscher Kommentar wurde ins Spiel integriert. Es ist möglich über die Drahtlos-Verbindung zweier 3DS Matches gegeneinander auszutragen.

Das neue Pro Evolution Soccer macht Gebrauch von einem Feature des 3DS, dem Street-Pass-Modus. Dabei erkennt das Gerät Handhelds anderer User, die ebenfalls ein Meister-Liga-Team abgespeichert haben, vergleicht die Daten, und erklärt den Spieler mit der stärkeren Mannschaft zum Sieger. Als Belohnung nach Erreichen bestimmter Spielziele winken neue Kicker und Mannschaften.



PES 2011 3D – Konami bringt Fußballsimulation auf Nintendo 3DS
4,15 (83,08%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>