: 20. Januar 2011,

Guerilla Bob mit cross-plattform Koop-Play Update, Spiel kommt auch für Mac

Guerilla BobDer Dualstick-Shooter Guerilla Bob aus dem Hause Chillingo hat für iPhone und iPod touch ein kostenloses Update auf Version 1.3 erfahren. Die Aktualisierung ermöglichst das Koop-Gameplay über Plattformen hinweg.

Über die WiFi-Verbindung können Spieler, die innerhalb eines Netzwerkes agieren, miteinander gemeinsam Guerilla Bob (Affiliate). Entwickler Angry Mob Games haben das kostenlose Update aktuell eingespielt. Noch im Januar sollen außerdem Versionen von Guerilla Bob für Windows PC und Macintosh erscheinen. Die iPad-Variante harrt ebenfalls noch der Aktualisierung. Dann soll es aber möglich sein, über alle Plattformen hinweg miteinander zu spielen.
 

 
Darüber hinaus sind nun zwei neue Charakter verfügbar, Rob McBang und Santa Bob. Außerdem ist das Spiel anlässlich des Multiplayer-Updates im Preis reduziert. Es kostet derzeit nur 79 Cent.

Guerilla Bob mit cross-plattform Koop-Play Update, Spiel kommt auch für Mac
4 (80%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Pro kaufen: Zehnkerner in gewohnter X... Xiaomi hat Smartphones für alle Fälle in ihrer Produktpalette. Das Redmi Pro zum Beispiel hat ein fantastisches Verhältnis aus Preis und Leistung, wob...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>