MACNOTES

Veröffentlicht am  21.01.11, 14:49 Uhr von  

iPhone 5: Digitimes nennt weitere Zulieferer in Taiwan

iPhone 4Apple hat Foxconn Electronics, Foxlink, Gold Circuit Electronics (GCE) und Epistar als Zulieferer für das iPhone 5 verpflichtet. Der Release des Gerätes wird im Sommer erwartet, wie die Economic Daily News vermelden.

Foxconn soll demnach die Kopfhörer des iPhone 5 liefern, die bisher vom japanischen Hersteller Foster kamen. Ein stärker werdender Yen und die damit verbundenen höheren Kosten sollen für den Wechsel auf ein chinesisches Unternehmen geführt haben. Foxlink soll die Kopfhörerports liefern.

Neben GCE werden Compeq und Unimicron HDI-Leiterplatten für Apple herstellen, Während Epistar die LED-Bauteile liefert.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  @superglide sagte am 21. Januar 2011:

    RT @Macnotes: iPhone 5: Digitimes nennt weitere Zulieferer in Taiwan http://macnot.es/56354

    Antworten 
  •  It's me sagte am 21. Januar 2011:

    iPhone 5 = CDMA iPhone oder die Version nach CDMA ?

    Antworten 
  •  kg sagte am 21. Januar 2011:

    @it’s me: nächstes reguläres iPhone mit GSM.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. Apple mit Riesengewinn in Ostasien am 23. Januar 2011
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de