MACNOTES

Veröffentlicht am  21.01.11, 6:06 Uhr von  

xbmc Media Center jetzt für Apple TV 2, iPhone 4 und iPad

xbmc media centerDie gute Nachricht vorweg: Das xbmc Media Center gibt es jetzt auch für ARM-Prozessor-betriebene Geräte wie es Apple TV 2, iPad oder iPhone 4 sind. Die “schlechte” Nachricht ist, dass man diese App nur über den Umweg eines Jailbreak auf den Geräten installieren kann.

Doch gerade Nutzer des Apple TV 2 werden sich über den Release von xbmc freuen. Es handelt sich, für diejenigen, die es nicht kennen, um eine vollständige Media-Center-Anwendung, mit der sich Videos, Fotos, Musik und andere Medien eben verwalten und ansehen lassen. Dabei versteht sich xbmc mit vielen Dateiformaten.
 

Apple TV 2

Die Version von xbmc für Apples neue TV-Box ist eine vollständige App, und nicht bloß eine Fernbedienung oder ein Streaming-Client. Mithilfe von xbmc gehen – ich bin ein bisschen euphorisch – unsere Träume in Erfüllung. Denn mit der externen Media-Center-Lösung ist die Apple-TV-Hardware nicht länger an die Medien-Inhalte von iTunes gebunden, sondern kann Dateien aus dem gesamten Netzwerk für seine Zwecke verwenden. Die App unterstützt das Dekodieren von 720p und 1080p-Filmen. Erlaubt damit also die Darstellung von Material, das Apple eigentlich nicht vorgesehen hat. Ansonsten steht die xbmc-App für Apple TV 2 laut den Entwicklern der Desktop-App in Nichts nach (vgl. xbmc-Blog, engl.).
 

 

iPad und iPhone 4

Besitzer von älteren Apple-Handhelds müssen leider stark sein, denn wegen der geringeren Hardware-Ressourcen ist die xbmc-App nicht auf älteren Devices lauffähig, und auch das iPhone 4 hat derzeit noch mit der App zu kämpfen, wie es im Blogeintrag der Entwickler heißt. Es handelt sich in diesem Fall ebenfalls um ein vollständiges Media-Center und nicht etwa um eine Fernbedienung für die Desktop-App. Die meisten Videoformate werden beim Abspielen von der Hardware beschleunigt.

Da sich xbmc mit Themen individuell im Layout und der Optik gestalten lässt, stellen die Entwickler auch nicht ganz uneigennützig die Frage, wer dort draußen als erster einen Skin für xbmc entwirft, der sich mittels Gestern-Steuerung bedienen lässt.

Voraussetzung für das Installieren ist ein Jailbreak der Geräte. Bei Apples TV-Box installiert man xbmc über die Konsole “fern”. Besitzer von Handheld oder Tablet haben es einfacher, weil man sich das App über Cydia besorgen kann. Eine Anleitung für Apple TV 2 und für iPhone 4/iPad findet sich im xbmc-Wiki.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 7 Kommentar(e) bisher

  •  @Sajonara sagte am 21. Januar 2011:

    RT @Macnotes: xbmc Media Center jetzt für Apple TV 2, iPhone 4 und iPad http://macnot.es/56303

    Antworten 
  •  @tiriqs sagte am 21. Januar 2011:

    xbmc Media Center jetzt für Apple TV 2, iPhone 4 und iPad: http://macnot.es/56303

    Antworten 
  •  choise sagte am 21. Januar 2011:

    eine frage zum xmbc. der jailbreak für den appleTV, ist der nur tehered? ich trage meinen apple tv öfters mal zwischen 2 standorten im haus hin und her, geht dass dann überhaupt?

    Antworten 
  •  @aphexz sagte am 21. Januar 2011:

    xbmc Media Center jetzt für Apple TV 2, iPhone 4 und iPad: http://macnot.es/56303

    Antworten 
  •  @Tectra sagte am 21. Januar 2011:

    Juhu :-) RT @Macnotes: xbmc Media Center jetzt für Apple TV 2, iPhone 4 und iPad http://macnot.es/56303

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 21. Januar 2011:

    RT @Macnotes: xbmc Media Center jetzt für Apple TV 2, iPhone 4 und iPad http://macnot.es/56303

    Antworten 
  •  @Gnarf2 sagte am 23. Januar 2011:

    xbmc Media Center jetzt für Apple TV 2, iPhone 4 und iPad:
    http://macnot.es/56303

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de