MACNOTES

Veröffentlicht am  26.01.11, 9:38 Uhr von  

Apple Store offline, apple.com neu, weißes iPhone 4 demnächst? (Update: nein)

Apple Store offlineDer Apple Store ist offline – in der vergangenen Nacht bereits hat darüber hinaus die apple.com-Seite eine neue Topleiste erhalten, mit der die Angebote schicker durchstöbert werden können. Weißes iPhone 4? In der Galerie zum iPhone 4 kann das Gerät jedenfalls betrachtet werden.

Die Apple.com-Seite ist mit einer neuen Top-Navigation ausgestattet, die keine neuen Inhalte, aber schickes Design plus Animationen bietet. Wie das ganze im Shop aussieht, ist unbekannt – denn der ist down. (Update: nachdem der Store wieder online kam, war die folgende Valentinstag-Sonderangebotsaktion eine leichte Enttäuschung.)
[singlepic id=11438 w=435]
Der Apple Store ist weltweit mit dem bekannten gelben Post-It beklebt – nach dem Startseiten-Redesign ein Zeichen, dass vielleicht doch etwas größeres passiert. Das weiße iPhone 4 hat sich bereits bei einigen Carriern angekündigt, auch auf der Apple-Seite ist das Gerät in der iPhone-Galerie präsent.
[singlepic id=11439 w=435]
Wähle Schwarz oder weiß – im Shop geht es aktuell nicht, aber möglicherweise bald.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher

  •  @Tfranke001 sagte am 26. Januar 2011:

    RT @Macnotes: Apple Store offline, apple.com neu, weißes iPhone 4 demnächst? http://macnot.es/56513

    Antworten 
  •  @SirLuzK sagte am 26. Januar 2011:

    RT @Macnotes: Apple Store offline, apple.com neu, weißes iPhone 4 demnächst? http://macnot.es/56513

    Antworten 
  •  it´s me sagte am 26. Januar 2011:

    Das weiße iPhone 4 kommt nicht mehr. Es wäre absurd, wenn Apple nun das weiße iPhone raus bringt und 3 monate später ein nachfolger iPhone 5 auf den Markt schmeisst…

    Antworten 
  •  rj sagte am 26. Januar 2011:

    it’s me, klingt schon irgendwie logisch, aber warum haben sies dann in der Galerie? Das wär doch einfach nur peinlich, wenn mans da stehen lässt und dann tatsächlich nie bringt. Ich weiss, die ganze Story ums iPhone 4 weiß ist inzwischen eh vollkommen peinlich, aber das ist dann doch die Geschichte noch mal unnötig verschlimmert.

    Antworten 
  •  kg sagte am 26. Januar 2011:

    @it’s me: Das ist so eine “Habenwollen”-Situation: Ich kenne viele, die bewusst auf das weiße iPhone 4 gewartet haben, denen ist es möglicherweise sogar egal, dass sie dann ein paar Monate ein neues iPhone kriegen könnten. Sollte Apple tatsächlich Anfang März als Release anstreben, wie viele das gerade vermuten, dann lägen zwischen dem Verkaufsstart des weißen iPhone 4 und offizieller Verfügbarkeit des iPhone 5 immerhin rund 4 Monate. Eine lange Zeit, wenn du mich fragst.

    Antworten 
  •  brian sagte am 26. Januar 2011:

    ich verstehe gar nicht wie manche von 3 monaten reden können! das neue iphone wird wieder irgendwann im juni vrogestellt und frühestens im juli in erstmal bevorzugten ländern ausgeliefert. dazu kommt, dass verizon in den usa es ab februar im angebot hat, was ein großes kaufargument für viele sein dürfte! also nichts gegen warten auf die nächste version, aber zur “halbzeit” schon so zu tun als würde es vor der tür stehen, ist etwas übertrieben!

    Antworten 
  •  brian sagte am 26. Januar 2011:

    btw, sind eigentlich die neuen animationen mit flash gemacht oder über html5, lol!
    die obere leiste ist schick, könnte man mal so im finder for macosx umsetzen….

    Antworten 
  •  brian sagte am 26. Januar 2011:

    …außer diese blauen schaltflächen, das ist so ein grottenhässlicher farbton und altbacken, wie wärs mit dem blau wie bei simfy.de! das wirkt etwas zu altbacken und konservativ, genau wie das ganze frontrow und die meisten dockicons ala adressbuch, mail, ichat und finder!!!! da sollte mal etwas 2011er pepp rein und nich 2001….

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de