News & Rumors: 26. Januar 2011,

Microsoft Office 2011 für Mac 30 Tage-Testversion – erhältlich, nur nicht auf Deutsch

Office 2011Wer MS Office in der runderneuerten Version 2011 für Mac eine Chance geben will, kann das nun für 30 Tage kostenlos tun. Eine entsprechende Trial-Version bietet Microsoft inzwischen als 900 MB schweren Download an. Nur: die deutsche Version ist noch in Arbeit.

Mocrosofts Office 2011 für Mac weiß zu gefallen, insbesondere der Umstieg auf WebKit als HTML-Renderer wurde im Mac-Lager begrüßt. Dass die vergleichsweise teure Bürosuite nicht günstig bzw. gratis getestet werden kann, hält möglicherweise einige potentielle Nutzer vom Einsatz ab – das ändert Microsoft nun mit der Einführung einer Monats-Trialversion. 30 Tage ist die Office 2011-Demo kostenlos nutzbar.
[singlepic id=11441 w=435] Zum Download angeboten wird die Trial auch auf der deutschen Office für Mac-Seite – nur folgt auf den beherzten Klick zum Download (noch) die Ernüchterung.
[singlepic id=11442 w=435] Offenbar ist die Lokalisierung der Demo noch nicht beendet – denn der Testdownload einer kanadischen Office-Version funktionierte hingegen ohne Probleme.
[singlepic id=11443 w=435] Demnächst auch auf Deutsch, ab sofort als Testversion: Microsoft wird sich anstrengen müssen, um sich gegen die wachsende Konkurrenz weiter zu behaupten. Passenderweise ist heute auch die Final der LibreOffice-Suite für Windows, Linux und Mac erschienen. Der „freiere“ Ableger der OpenOffice-Suite ist bereits komplett lokalisiert.



Microsoft Office 2011 für Mac 30 Tage-Testversion – erhältlich, nur nicht auf Deutsch
4,33 (86,67%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 7 Kommentar(e) bisher

  •  Frank (26. Januar 2011)

    … habe Office 2011 gerade auf Deutsch in der Testversion ‚runtergeladen.
    Geht also doch….

  •  XPert (26. Januar 2011)

    Verträgt sich das mit einer vorhandenen Office 2008-Installation?
    Bin da etwas vorsichtig geworden, nachdem ich mit der Office 2008-Testversion etwas Schwierigkeiten hatte als ich die Vollversion installieren wollte. (Hat sich an irgendeiner versteckten Systemdatei aufgehangen..)

  •  stk (26. Januar 2011)

    Also während des Tests hatte ich 2008 und 2011 nebenher installiert, lief beides problemlos. Habe dann nur die 2008 gelöscht, weil die zu lahm ist :)

  •  kg (26. Januar 2011)

    @Xpert kann Stefans Aussage bestätigen: Beide Instanzen laufen problemlos, auch parallel.

  •  XPert (26. Januar 2011)

    Supi, danke euch beiden. :-)

  •  ace (27. Januar 2011)

    Wie meinst Du das??? System neu installieren, nur weil Du eine Software löscht!?

  •  kg (27. Januar 2011)

    @Moss Programmordner löschen tuts, wenn du dann noch in den Dokumenten die Microsoft-Benutzerdaten für Office 2011 löscht, dürftest du alles los sein, wenn ich das richtig sehe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>