News & Rumors: 27. Januar 2011,

PlayStation 3 – Firmware 3.56 veröffentlicht, Hacker berichten bereits von ersten Erfolgen

Im US-PlayStation-Blog findet sich ein Hinweis auf eine neue Firmware 3.56 von Sony. Eric Lempel schreibt im Blog, es handele sich dabei lediglich um ein geringfügiges Update, das einen Security-Patch einspielt. Derweil sind Hacker bereits an der Arbeit, die neue Firmware zu umgehen.

Sony hat über den offiziellen PlayStation-Blog (engl.) ein Firmware-Update 3.56 für die PlayStation 3 angekündigt. Es sei jedoch nur ein kleines Update, schrieb Eric Lempel, das einen Sicherheits-Patch hinzufüge.

In Szene-Foren greift diese Meldung entsprechend um sich wie ein Lauf-Feuer und über Kommentare in Blogs und Posts in Foren dringen sukzessive neue Wasserstandsmeldungen zur neuen Firmware 3.56 an die Oberfläche. Es wird angenommen, dass Sony das Update veröffentlicht hat, um das Ausführen von Homebrew-Anwendungen und Raubkopien zu vereiteln. Für all jene, die ihre PS3 gejailbreakt haben und Homebrew-Anwendungen darauf laufen lassen wollen, ertönt aus dieser Richtung der Ratschlag, das Update erstmal nicht einzuspielen. Wer seine Konsole dennoch aktualisieren möchte, und diese aber nicht mit der Original-Firmware betreibt, der sollte, so liest man, zuerst wieder auf die Original-Firmware 3.55 wechseln, weil es ansonsten dazu kommen könnte, dass man seine Konsole nach dem Update nicht mehr starten kann.

Aus einem IRC-Channel stammen einige Infos, die die Seite PS3News (engl.) zusammengetragen hat. Der Hacker KaKaRoTo bspw. merkt an, dass eine zentrale Datei (ps3swu.self) einen neuen Sicherheitsschlüssel beinhaltet, den die Hacker benötigen, wenn sie lauffähige Software signieren wollen, die mit dieser Firmware kompatibel ist. Quasi im selben Atemzug erhielt er von einem Chatter/Hacker namens rms via IRC-Chat einen Key geschickt, den er ausprobieren sollte. Auch gibt es Vermutungen von adrianc, dass Sony den Recovery-Modus geschlabbert hat.

Die Custom Firmware (CFW) von GeoHot könnte man derzeit nicht mehr aufspielen, heißt es bei PS3-Hacks (engl.). Je länger der Tag dauert, desto größer sind jedoch die Erfolge der Hacker. Denn scheinbar gibt es bereits die Sicherheitsschlüssel für die Ebenen 1 und 2 der Firmware, das Entpacken und Packen der Firmware sei mit den notwendigen Tools möglich, eine neue CFW also nur noch eine Frage der Zeit.



PlayStation 3 – Firmware 3.56 veröffentlicht, Hacker berichten bereits von ersten Erfolgen
4,08 (81,54%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>