MACNOTES

Veröffentlicht am  28.01.11, 13:45 Uhr von  

Iron Wars jetzt auch im Mac App Store

Iron WarsHersteller AppMania hat seinen Arcade-Shooter Iron Wars nun auch im Mac App Store veröffentlicht.

Mitte Dezember gab es die Universal-App Iron Wars für iPhone, iPod touch und iPad gratis. Mittlerweile kostet diese 79 Cent. Während man auf den Touchscreen-Devices aber sagen kann, dass es sich um einen Dualstick-Shooter handelt, wird das am Mac eher schwierig (ohne Gamepad). Stattdessen erfolgt die Steuerung mittels Maus und Tastatur.

In einer isometrischen Beinahe-3D-Ansicht werden in dem Spiel die gleichnamigen Iron Wars ausgefechtet. Akteure sind unterschiedlich gefärbter Iron Balls. Das Geschehen findet in Echtzeit statt.
[nggallery id=2549]
Wie auch auf den iOS-Geräten bietet Iron Wars (Affiliate) am Mac eine Kampagne mit 32 Leveln, erlaubt aber auch das Spiel gegeneinander über das WiFi-Netzwerk, hier mit bis zu sechs Spielern auf einer Karte anstelle von 4 auf den iOS-Devices. Ein Spiel über das Internet soll zudem bald über ein Update eingespielt werden.

Mittlerweile stehen neun unterschiedliche Maps (vorher 8) für den Multiplayer zur Verfügung, auf denen man drei verschiedene Spielmodi (Deathmatch, Team Deathmatch und Domination) auswählen kann. Es gibt eine Reihe von Waffen und Boni. 2,39 Euro kostet das Spiel im Mac App Store.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de