News & Rumors: 28. Januar 2011,

The Daily: Launch am 2. Februar in New York, zusammen mit iOS 4.3?

The DailyApple und News Corp werden die iPad-Tageszeitung The Daily am 2. Februar in New York präsentieren. Neben News Corp-Chef Rupert Murdoch wird Apples Vizepräsident für Internetdienst, Eddy Cue, mit auf der Bühne stehen.

Die Einladung zum Präsentationsevent flatterte zahlreichen US-Medien (darunter auch The Loop) ins Haus. Am 2. Februar wird The Daily der Öffentlichkeit vorgestellt, statt Steve Jobs wird Eddy Cue mit Rupert Murdoch auf der Bühne stehen. Die Veranstaltung findet nicht, wie bisher vermutet, im Museum of Modern Art in San Francisco statt, sondern im Guggenheim-Museum in New York. Los geht es um 11 Uhr früh Ostküstenzeit, also 17 Uhr deutscher Zeit.

[singlepic id=11471 w=435]

Denkbar wäre, dass zeitgleich das iOS 4.3 veröffentlicht wird, da das bisherige iOS keine Möglichkeiten bietet, das neue Abomodell zu nutzen.



The Daily: Launch am 2. Februar in New York, zusammen mit iOS 4.3?
3,91 (78,18%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>