News & Rumors: 28. Januar 2011,

The Daily: Launch am 2. Februar in New York, zusammen mit iOS 4.3?

The DailyApple und News Corp werden die iPad-Tageszeitung The Daily am 2. Februar in New York präsentieren. Neben News Corp-Chef Rupert Murdoch wird Apples Vizepräsident für Internetdienst, Eddy Cue, mit auf der Bühne stehen.

Die Einladung zum Präsentationsevent flatterte zahlreichen US-Medien (darunter auch The Loop) ins Haus. Am 2. Februar wird The Daily der Öffentlichkeit vorgestellt, statt Steve Jobs wird Eddy Cue mit Rupert Murdoch auf der Bühne stehen. Die Veranstaltung findet nicht, wie bisher vermutet, im Museum of Modern Art in San Francisco statt, sondern im Guggenheim-Museum in New York. Los geht es um 11 Uhr früh Ostküstenzeit, also 17 Uhr deutscher Zeit.

[singlepic id=11471 w=435]

Denkbar wäre, dass zeitgleich das iOS 4.3 veröffentlicht wird, da das bisherige iOS keine Möglichkeiten bietet, das neue Abomodell zu nutzen.



The Daily: Launch am 2. Februar in New York, zusammen mit iOS 4.3?
4 (80%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Offener Brief: Guardian-Bericht über WhatsApp-Hint... Der britische Guardian soll unsauber gearbeitet haben, als er über die angebliche WhatsApp-Sicherheitslücke berichtete. Das sagen Sicherheitsspezialis...
Märkte am Mittag: Apple zieht gegen Qualcomm vor G... Apple und Qualcomm streiten sich vor Gericht: Apple wirft Qualcomm überhöhte Lizenzforderungen vor. Qualcomm spricht seinerseits von substanzlosen Ans...
Bericht: Foxconn und Apple sollen Fertigung in den... Weil Donald Trump unbedingt Firmen dazu bringen möchte vermehrt in den USA zu produzieren, sollen Foxconn und Apple an entsprechenden Plänen arbeiten....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>