News & Rumors: 1. Februar 2011,

Apple sucht weiteren LTE-Entwickler, PayPal wirbt Apple-Designerin ab

AppleApple baut sein iOS-Entwicklungsteam aus: Aktuell wird erneut nach einem Entwickler gesucht, der Cellular Protocols Software, unter anderem im LTE-Bereich entwickelt. Währenddessen wirbt PayPal mit Sarah Brody eine ehemalige Apple-Chefdesignerin ab.

Bereits Ende März 2010 suchte Apple nach einem Cellular Technology Software Manager, der sich mit den gängigen Netzstandards auskennt – darunter auch LTE. Dies ist bei der aktuellsten von 9to5Mac entdeckten Stellenausschreibung ebenfalls der Fall: Die Aufgaben liegen in der „Implementation, Integration, Anpassung, Verbesserung und Verwaltung der L1-3-Protokolle für eine oder mehrere der folgenden Interfaces: GSM/UMTS, CDMA (1x/EVDO), LTE etc„. Die Stellenausschreibung gilt für Shanghai, nicht für die Zentrale in Cupertino, außerdem handelt es sich nicht um eine leitenden Stelle – dennoch sieht es so aus als ob Apple sein Entwicklungsteam nun weiter ausbauen wird. Die Verortung der Stellenausschreibung in Shanghai könnte zudem darauf hindeuten, dass der Entwickler hardwarenah arbeiten muss – möglicherweise sind die ersten LTE-Devices bereits in Arbeit bzw. kurz vor dem Release.

Während Apple in der Entwicklung sucht, wirbt PayPal im Designbereich ab: Sarah Brody, bisher bei Apple leitende Mitarbeiterin im UI-Design, wird künftig bei PayPal arbeiten. Insgesam über sieben Jahre arbeitete Brody in Cupertino, war unter anderem maßgeblich am iPhone und dem ersten iPod nano beteiligt. Seit Dezember 2010 ist sie nun bei PayPal.



Apple sucht weiteren LTE-Entwickler, PayPal wirbt Apple-Designerin ab
3,88 (77,5%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Facebook Video: App für Apple TV startet Facebook hat unlängst seine angekündigte App für das Apple TV freigegeben. Sie bringt Videos der Freunde auf den großen Bildschirm. Ab sofort könne...
MWC 2017: LG, Sony und Huawei blasen zum Angriff g... Wie jedes Jahr findet derzeit der GSMA Mobile World Congress, kurz MWC 2017, in Barcelona, Spanien statt. Und die Smartphone Hersteller dieser Welt nu...
Tim Cook: Profis und Kreative sind wichtige Kunden... Zuletzt sah sich Apple wiederholt dem Vorwurf ausgesetzt professionelle Anwender zu vernachlässigen, eine ernste Anschuldigung, wenn man die Preispoli...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Daniel (1. Februar 2011)

    UI Design haben die bei Paypal auch dringend nötig. Wenigstens scheinen sie das zu wissen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>