: 1. Februar 2011,

Dead Space 2: Erster DLC angekündigt

Ein erster DLC für Dead Space 2? Das werden sich die verdutzten deutschen Fans der Reihe jetzt vielleicht fragen. Schließlich ist die Fortsetzung des erfolgreichen SciFi-Shooters doch noch gar nicht auf dem Markt. Aber weil das aus den bekannten Gründen (Stichwort USK und Appellationsverfahren) nur für Deutschland gilt, spielt der Rest der Welt schon fleißig Dead Space 2. Und weil viele deutsche Spieler es ohnehin leid sind, auf die Gnade der USK zu warten, gehen sie den Umweg über Österreich oder die Schweiz, wo sie sich schließlich auch eine deutschsprachige Version kaufen können.

Aber nicht nur deshalb ist es interessant, was die Macher aus dem Hause EA heute zu dem ersten Zusatzinhalt für Dead Space 2 zu sagen haben. Er soll „Servered“ heißen und eine parallel zu den Ereignissen um Isaac Clarke verlaufende Geschichte erzählen. In dessen Mittelunkt stehen die Figuren Lexine Murdock und Gabe Weller aus Dead Space – Extraction. Dabei steuern die Spieler Gabe Weller und haben es wie immer mit einer Menge Nekromorphs zu tun, bevor sie sich und ihren Partner Lexine Murdock in Sicherheit bringen können.

Wer doch noch auf die deutsche Version von Dead Space 2 wartet, der muss sich wohl noch bis März gedulden, denn offenbar kann auch der zweite Termin am 24. Februar nicht eingehalten werden, wie EA soeben via Pressemitteilung verkündet. Der Titel soll in Deutschland aber spätestens „Anfang März“ auf den Markt kommen.



Dead Space 2: Erster DLC angekündigt
3,8 (76%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>