News & Rumors: 1. Februar 2011,

iPhone-Themes: Windows Phone 7, Ubuntu

Wer vor nichts zurückschreckt, kann einen Blick auf ein Theme werfen, das dem iPhone Windows 7 Phone-Look verpasst. Nicht weniger wider die Natur, aber immerhin näher am unixoiden OS des iPhone wäre noch Ubuntu, das ebenfalls in Form eines iPhone-Themes auf dem Apple-Smartphone Einzug halten kann.

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=TgvBnUNDDFM 470 300]

OS7 nennt sich das Windows Phone 7 Theme für iPhone, welches auf dem jailbroken iPhone installiert wird und ohne das üblicherweise von Themes benötigte Winterboard auskommt. Die jetzige Version läuft als Public Beta und setzt die Installation von Backboard (Cydia, Standard-Repository) voraus. Empfohlen wird ein vorhergehendes Sichern des Default-Themes via Backboard, anschließend muss auf dem iPhone der Link
backboard://http://wyndrepo.googlecode.com/files/OS7Beta.zip
aufgerufen werden, die Zip geladen und anschließend von Backboard heraus ausgewählt werden. Nach einem Respring kann das Theme genutzt werden.

Werbung

Die Final des OS7-Themes wird kostenpflichtig, spannend ist insbesondere die deutlich anders gestaltete GUI, die mit einigen Apple-Gewohnheiten bricht und jenseits der reinen Ästhetik auch andere Bedien- und Visualisierungskonzepte mitbringt.

Wer auf dem iPhone auf „politisch korrektere“ Art Urlaub vom Apple-Style machen möchte: mit iUbuntiu ist seit heute ein Winterboard/Cydia-Theme kostenfrei zu laden, welches dem iPhone den Look and Feel eines Ubuntu-Desktops verpasst.

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Roman (1. Februar 2011)

    Naja… Wer`s braucht!

    Ich hab ein bißchen mit nem neuen Windows Phone gespielt und finde es einfach nur Scheisse!!! In Sachen Bedienkomfort geht nichts über iOS – aber zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden!


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>