MACNOTES

Veröffentlicht am  2.02.11, 12:38 Uhr von  

New York Times “News.me”: Flipboard-artige Newsapp in Arbeit

iPadHeute wird News Corp-Chef Rupert Murdoch in New York seine Vision der iPad-Tageszeitung “The Daily” der Weltöffentlichkeit präsentieren, die Konkurrenz schläft wohlgemerkt nicht: Die New York Times plant mit “News.me” ein ähnliches Konzept.

Die New York Times arbeitet zusammen mit der Medienagentur betaworks an einer iPad-News-App namens News.me. Optisch hebt sich die Anwendung von den ersten Bilder von “The Daily” ab, und auch vom Gesamtkonzept ist die Umsetzung etwas anders.

News.me ist Flipboard nicht unähnlich und aggregiert alle Nachrichten, die über Quellen wie die eigene Twitter-Freundesliste sowie bit.ly (einem Projekt von betaworks) kommen. Filter sorgen dafür, dass man Inhalte nicht doppelt ausgeliefert bekommt. News.me befindet sich derzeit noch in der Entwicklung.

Der deutliche Unterschied zu The Daily liegt in den Inhalten: Wo The Daily selbst den redaktionellen Content liefert, bekommt man über News.me Informationen aus verschiedenen Quellen, die teilweise auch kostenpflichtig sein – deshalb wird die App der NYT nicht kostenlos sein. The Daily wird heute vorgestellt, man darf gespannt sein, was genau sich News Corp ausgedacht hat. Ebenso gespannt sind wir aber auch auf News.me und wie die New York Times das “Social Newspaper” umsetzen wird.

[via Techcrunch]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de