MACNOTES

Veröffentlicht am  4.02.11, 12:34 Uhr von  Alexander Trust

Anleitung: iOS 4.2.1 Update ohne Baseband-Aktualisierung (iPhone 4)

Babel Rising für iPhone nur heute kostenlos

Beim iPhone 4 gibt es die Möglichkeit mit Hilfe von TinyUmbrella ein iOS-Upate durchzuführen, ohne ein neues Baseband zu installieren. Somit könnt Ihr immer die aktuellste Firmware nutzen und mit ultrasn0w das Gerät von einem SIM-Lock befreien. Wir zeigen euch in der Anleitung wie.

Anleitung

Startet zunächst TinyUmbrella und sichert damit die SHSH-Blobs. Klickt dazu auf den Button “Save SHSH”. Nach der Sicherung der Blobs startet Ihr den TSS Server mit einem Klick auf den Button “Start TSS-Server”.

Öffnet dann iTunes und klickt auf Wiederherstellung für den Restore der Firmware iOS 4.2.1. Nach der Wiederherstellung erscheint die Fehlermeldung “Error 1013″, bringt dann das iPhone 4 in den DFU-Modus und startet die neue greenpois0n-Anwendung. Ihr seid fertig.

Wenn der Vorgang erfolgreich war, solltet Ihr ein iPhone 4 mit iOS 4.2.1 besitzen, das man mit ultrasn0w unlocken kann.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 17 Kommentar(e) bisher

  •  Björn sagte am 4. Februar 2011:

    Juhu! Das funktioniert perfekt! Ich wurde fast wahnsinnig mit diesem dummen 1013 Fehler!

    Antworten 
  •  momo sagte am 4. Februar 2011:

    ist das auch beim iPhone 3gs möglich?

    Antworten 
  •  Memo sagte am 4. Februar 2011:

    Ist aber nicht mit Windows möglich oder ?

    Antworten 
  •  iPhoneK1nG sagte am 4. Februar 2011:

    bitte richtig lesen…nur iphone 4 und auch mit windows möglich

    Antworten 
  •  Stefano sagte am 4. Februar 2011:

    Hallo kann man die 4.1 unlocken beim iPhone 4 wen ja welches baseband ist es denn sorry für die Frage hab das Gefühl ob ich was verPasst habe

    Antworten 
  •  iPhoneK1nG sagte am 4. Februar 2011:

    nein die 4.1 ist möglich…es geht nur beim baseband der ios4.0.1 und das ist 01.59.00

    Antworten 
  •  Menteal sagte am 4. Februar 2011:

    Wenn ich nur die fw ohne das baseband aktualisiere, sollte ich ja keine probleme mit o2 bekommen oder? Es hieß doch dass bei fw 4.2.1 probleme bei o2 auftreten würden, aber mit älterem baseband wird ja nix passieren oder?

    Antworten 
  •  manu sagte am 4. Februar 2011:

    nach update cydiapakete und alle apps weg? also vorher sichern? oder kann man das getrost machen?

    Antworten 
  •  FactionM sagte am 4. Februar 2011:

    der Jailbreak hat funktioniert nur wen ich in die Loader app gehe kommt Lade Source und dan ist einfach leer kann Cydia nicht installieren. hatt das noch jemand?

    Antworten 
  •  FactionM sagte am 4. Februar 2011:

    Achso ja da werden ja viele Probieren :-) Danke

    Antworten 
  •  FactionM sagte am 4. Februar 2011:

    Habe ich schon probiert, ganz ausgeschaltet und dann nochmals. Aber er sagt immer Lade Source und nacher hab ich nur den blauen hintergrund und oben Optionen wo man die Loader.app entfernen kann :(
    Ist ein iPhone 4 wahr vorher mit ios 4.1 jailbreakt. habe es zuerst wiederhergestellt und dann Greenp0ison verwendet.

    Antworten 
  •  GhettoKeks sagte am 4. Februar 2011:

    Kann ich damit auch den Unlock von bb 03.10.01 umgehen also das ich zb meine Base Karte rein machen kann ?

    denk aber eher nicht oder ? weil ich muss doch warten bis der unlock für das bb 03.10.01 rauskommt oder :S
    HELPPP

    Antworten 
  •  iPhoneK1nG sagte am 4. Februar 2011:

    hm gute frage solltest du testen…wenn du die shsh hast ist da ja kein problem…

    Antworten 
  •  iPhoneK1nG sagte am 4. Februar 2011:

    jaa alles wird weg sein…sichere dir das meiste mit itunes…bitte vorsichtig sein und am besten keine fehler…ist einmal das baseband aktualisiert hast du keine chance zum downgrade

    Antworten 
  •  iPhoneK1nG sagte am 4. Februar 2011:

    Das könnte daran liegen das der cydia Server überlastet ist… Einfach später probieren

    Antworten 
  •  iPhoneK1nG sagte am 4. Februar 2011:

    Versuch es mal nach einem neustart

    Antworten 
  •  bert sagte am 4. Februar 2011:

    Nein. Du kannst lediglich den weiteren Baseband-Update verhindern.
    Siehe hier.

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.