News & Rumors: 7. Februar 2011,

Koyotl – Dritter und letzter Teil des Entwicklertagebuchs veröffentlicht

Der dritte Teil des Koyotl-Entwicklertagebuchs beleuchtet die Charaktererstellung im Spiel. Noch im Februar soll die Open-Beta-Phase des Browsergames starten.

Im letzten Teil des Developer-Tagebuchs zu Upjers Browsergame Koyotl beleuchten die Entwickler Gestaltungs- und Enstehungsprozesse rund um die Charaktere im Game. Um Spieler bestmöglich in die Spielwelt eintauchen zu lassen, müssen die Grafiker versuchen, eine Verbindung zwischen Gamer und Figur im Spiel herzustellen. Nachdem Bären, Raben und ein Dachs als Hauptcharaktere des Spiels definiert worden waren, wurden 3D-Modelle zu den Tieren erstellt. Um die Figuren zu den Alter-Egos der Spieler zu machen, wurde die Möglichkeit in das Browsergame integriert, Gesichtsausdrücke sowie Fell- und Federfarben der Tiere zu definieren. Spieler haben somit die Möglichkeit, einen ganz individuellen Charakter zu entwerfen. Neben den Charakteren müssen auch Ausrüstungsgegenstände und Items gestaltet werden. Gamedesignern und Programmiern kommt dabei die Aufgabe zu, die Statuswerte und Boni zu errechnen, die den jeweiligen Items zugeordnet sind. Anhand des Skilltrees werden die Fähigkeiten der Charaktere im Spiel definiert. Fähigkeiten und Nutzen müssen auch hier wieder sorgfältig gegeneinander abgewogen werden.

Im Anhang findet ihr einige Concept-Arts zum Browsergame. Die Open-Beta-Phase des Spiels soll noch diesen Monat starten.



Koyotl – Dritter und letzter Teil des Entwicklertagebuchs veröffentlicht
3,96 (79,13%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>