News & Rumors: 7. Februar 2011,

Upjers – Browsergames-Entwickler will eigenes Gaming-Portal starten

Der Bamberger Spiele-Entwickler Upjers veröffentlicht eine eigene Gaming-Plattform. Auch externe Spiele-Publisher sollen auf der Seite die Möglichkeit haben, ihre neuen Games vorzustellen. Noch im Februar soll das Portal starten.

Gamedeveloper Upjers will noch im Februar mit einem eigenen Spiele-Portal an den Start gehen. Neben zahlreichen Community- und Social Media Features werden interessierte Gamer die Möglichkeit haben, sich für alle Spiele mit einem einzigen Login anzumelden. Freundschaftsanfragen können gestellt und Nachrichten über die Plattform verschickt werden; auch ein eigener Avatar kann auf der neuen Seite erstellt werden. Neben den 20 derzeitigen Spielen der Entwickler-Schmiede Upjers, will das Portal auch externen Gamedevelopern die Möglichkeit geben, ihre neuen Spiele vorzustellen. „Wir haben eine eigene Abteilung eingerichtet, um
externe Spiel-Bewerbungen für unser Portal zu testen. Dadurch möchten wir
unsere Position als Publisher weiter ausbauen. Dazu suchen wir qualitativ
hochwertige und innovative Spiele, die zu unserem Angebot passen“, so Upjers-Geschäftsführer Klaus
Schmitt. Noch im Februar soll das Spiele-Portal von Upjers an den Start gehen. Über 26 Millionen User zählt das Bamberger Unternehmen bis dato. Die Bauernhof-Simulation My Free Farm, die Garten-Simulation Wurzelimperium und die Krankenhaus-Simulation Kapi Hospital gehören zu den erfolgreichsten Games des Entwicklerteams.



Upjers – Browsergames-Entwickler will eigenes Gaming-Portal starten
4,2 (84%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>