News & Rumors: 7. Februar 2011,

WWDC: Termin Anfang Juni möglich

WWDC-TerminDie alljährliche Word Wide Developers‘ Conference, auf der Apple traditionell im Rahmen einer größeren Präsentation die neuesten Produkte vorstellt, könnte dieses Jahr vom 5.-9. Juni statt finden. Entsprechende Buchungen des Moscone Center in San Francisco, in dem die WWDC in den vergangenen Jahren stattgefunden hat, weisen darauf hin.

Auch wenn die Vorhersage im vergangenen Jahr nicht gestimmt hat, bedeutet eine Reservierung mit dem Titel „Corporate Meeting“ im Buchungssystem des Moscone Center für gewöhnlich die Veranstaltung der Apple-Konferenz, in deren Rahmen in den letzten vier Jahren zum Beispiel jeweils die neueste iPhone-Generation vorgestellt wurde. Spätestens, seitdem Apple nicht mehr selbst an der jährlichen Macworld Expo teilnimmt, ist die WWDC für das Unternehmen aus Cupertino zum wichtigsten Event geworden. So wurden dort neben neuen iPhones auch Software wie OS X 10.6 Snow Leopard und die jährlichen iOS-Updates vorgestellt.
[singlepic id=11574 w=435]

Bildquelle: AppleBitch.com

Weiterhin scheint es unwahrscheinlich, dass Steve Jobs die Eröffnungs-Keynote in diesem Jahr selbst halten wird. Der Apple-CEO hat im vergangenen Monat erneut eine gesundheitliche Auszeit genommen und dementsprechend steht nicht fest, wann er wieder ins tägliche Geschäft zurückkehren wird. Es ist also davon auszugehen, dass COO Tim Cook auf der Bühne steht oder – wie bereits 2009 – die jeweiligen Ressortleiter der vorzustellenden Produkte sich die Präsentation teilen werden.

Wann und mit wem auch immer die WWDC und die Eröffnungs-Keynote stattfinden wird: Macnotes wird wie immer live berichten und alle neuen Produkte und Details zum Event liefern.



WWDC: Termin Anfang Juni möglich
4 (80%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Dr. Konsequent (7. Februar 2011)

    ohne Steve ist / wäre es nicht dasselbe und für mich nicht sehenswert.
    Die neuen Produkte schau ich mir dann in ruhe an, wenn die Show gelaufen ist ;-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>