: 9. Februar 2011,

iPad 2: Produktion bereits angelaufen?

iPad 2Laut Wall Street Journal befindet sich das iPad 2 mit eingebauter Kamera und einem schnelleren Prozessor bereits in der Produktion. Sollte sich Ende März/Anfang April als Releasedatum tatsächlich bestätigen, wäre ein Produktionsbeginn im Februar durchaus sinnig – auch gemessen an den vermutlich benötigten Mengen.

Vom Produktionsbeginn erfahren haben will das Wall Street Journal von mit dem Thema betrauten Personen, die zudem verlauten ließen, dass das iPad mindestens eine Kamera auf der Vorderseite haben sowie dünner und leichter als der Vorgänger sein soll, zudem sollen mehr Speicher und ein stärkerer Grafikprozessor enthalten sein. Bleiben soll hingegen die aktuelle Auflösung. Zu Beginn soll das Gerät in den USA bei Verizon und AT&T verfügbar sein (folglich wohl auch über einen Dual-Modus mit GSM und CDMA verfügen, nicht aber bei Spring oder T-Mobile, zu den internationalen Verfügbarkeiten äußerte sich die Quelle des Wall Street Journals nicht. Es ist nicht ganz ausgeschlossen, dass das iPad 2 vorerst nur in den USA zu haben ist.

Die Features, die das Wall Street Journal vermerkt, decken sich mit dem, was bisher über das iPad 2 gemunkelt wurde.



iPad 2: Produktion bereits angelaufen?
4,3 (86%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Vernee Apollo kaufen: VR-Smartphone endlich erhält... Der chinesische Hersteller Vernee ist noch nicht lange im Geschäft, doch als eines der ersten Geräte wurde unter anderem das "Apollo" vorgestellt. Nun...
Jumper Ezbook 2 kaufen – Daten und Preise Beim Jumper Ezbook 2 handelt es sich um Laptop mit Display und Tastatur und nicht um ein Tablet in 2-zu.1.Derzeit gibt es das zweite Lptop der Ezbook-...
Xiaomi Air 13 kaufen – Daten und Preise Xiaomi Air 13 ist die größere Variante des Laptops von Xiaomi. Im Vergleich zur kleineren Version gibt es mehr SSD-Kapazität und mehr Arbeitsspeicher ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Irina (9. Februar 2011)

    Schade, dann muss ich wohl auf iPad3 oder iPad4 warten. Die Pixeldichte ist seit dem iPhone4 einfach unnanehmbar. Ich habe versucht auf einem iPad ein Buch zu lesen. Das ist wirklich schmerzhaft für ein iPhone4-verwöhntes Auge. Ich verlange ja keine verdoppelung der Auflösung. Aber die Pixeldichte muss einfach stimmen. Wenn ich anstalle von Kantenglättung beim iPad nur graue Pixel sehe, wird mir schlecht. Ein gutes hat es: Ich spare mir dieses Jahr das Geld für ein iPad :-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>