MACNOTES

Veröffentlicht am  9.02.11, 19:17 Uhr von  kg

Steve Jobs Anno 1978: Bärtig und nervös im TV-Studio

Steve JobsEs gibt nur wenige Bilder des jungen Steve Jobs – vor allem nicht in bewegter Form. Im Rahmen der Vorbereitung auf ein Fernsehinterview wurde der Apple-Mitgründer gefilmt und beweist echte Eitelkeit.

Kalifornien, Ende der 1970er Jahre. Steve Jobs und Steve Wozniak setzen den Grundstein für ein Unternehmen, das derzeit regelmäßig neue Umsatzrekorde vermeldet. Dass Steve Jobs zu Beginn seiner Karriere nicht nur jung und (auch in Sachen Look) unkonventionell, sondern auch längst nicht so selbstbewusst war wie heute, zeigt dieses Video:

Laut den Anmerkungen desjenigen, der das Video hochgeladen hat, sind die Bilder vermutlich im Jahr 1978 entstanen, im Rahmen einer Sendung für KGO, eines Senders in San Francisco. Definitiv ein schönes Dokument der Apple-Geschichte.

Seit dem Auftritt hat Jobs zahlreiche wegweisende Sätze von sich gegeben. Eine Auswahl der 60 schönsten hat Macstories zusammengetragen. Einer der Sätze passt recht gut zu Apples aktuellem Weg, mit proprierären Lösungen die Nutzer an sich zu binden: “I’ve always wanted to own and control the primary technology in everything we do.”

[Video via Michael Arrington]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de