News & Rumors: 12. Februar 2011,

Irukandji: Neues Shoot 'em Up im Mac App Store veröffentlicht

Irukandji
Irukandji

Mit Irukandji hat Independent-Entwickler Charlie’s Games aus Norfolk in Großbritannien seinen Vertical-Shooter Irukandji in der Version 1.5 nun auch in den Mac App Store gebracht.

In Irukandji muss der Spieler sein Schiff durch einen Meeresgraben navigieren. Viele Seemonster und Meeresungeheuer müssen dabei in Vertical-Shooter-Manier bekämpft und umschifft werden – insgesamt 6 verschiedene Schiffe können dafür eingesetzt werden, jedes mit eigener Waffenausrüstung und individuellem Kampfsystem. 10 Achievements können im Spiel freigeschaltet werden; via Online-Highscore können Errungenschaften und Erfolge im Game mit denen anderer Spieler verglichen werden. Als Endgegner wartet eine riesige feindliche Monsterkrabbe auf den Spieler.

Irukandji* ist zum Preis von 79 Cent für den Mac im Mac App Store erhältlich.

* = Affiliate.



Irukandji: Neues Shoot 'em Up im Mac App Store veröffentlicht
4,25 (85%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>