News & Rumors: 14. Februar 2011,

Überarbeitung des iOS-Benachrichtigungssystems: Übernimmt Apple die Boxcar-Entwickler?

Bekommt das iOS bald ein komplett überarbeitetes Benachrichtigungssystem? Apple soll ein kleines Unternehmen gekauft haben, dass die entsprechende Technologie liefern soll.

Eine der meistkritisierten Punkte im iOS ist das aktuelle Benachrichtigungssystem. Dass es besser lösbar ist, den Nutzer auf aktuelle Nachrichten, E-Mails oder sonstige Dinge hinzuweisen, beweist unter anderem das webOS, für das in der letzten Woche einige weitere Verbesserungen angekündigt wurden. Erste Gerüchte über eine Überarbeitung des Push-Systems kamen auf, als Palm-Entwickler Rich Dellinger, der maßgeblich beteiligt am Benachrichtigungssystem im webOS war, zu Apple wechselte. Der Aufkauf eines Appentwicklers soll nun helfen, so zumindest die Quellen von CultOfMac. Konkrete Namen wurden nicht genannt, der Entwickler soll allerdings bereits eine Anwendung im App Store haben.

Ein möglicher Kandidat wäre App Remix, die Entwickler von Boxcar, einem der beliebtesten Push-Anbieter derzeit. Wer Boxcar bereits genutzt hat, der weiß die Vorzüge der Anwendung zu schätzen. Auf Anfrage dahon, ob die Firma von Apple gekauft wird bzw. gekauft werden soll, ließ App Remix-CEO Jonathan George lediglich eines verlauten: „Kein Kommentar…“

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>