: 15. Februar 2011,

Grand Theft Auto 5: Wechselt bald der Publisher?

Wie die Fans der GTA-Reihe wissen, ist Take Two der Publisher und Rockstar Games der Entwickler. Doch an den Lizenz-Rechten könnte sich schon bald etwas ändern, denn Activision hat offenbar große Sprünge vor. Wie aus dem Umkreis von Rockstar und Take Two zu hören ist, will sich Activision offenbar seinen Konkurrenten Take Two einverleiben. Und dazu gehört auch Entwickler Rockstar samt der GTA-Reihe und damit natürlich auch das kommende Grand Theft Auto 5.

Offiziell wollte zu diesen Gerüchten noch niemand Stellung nehmen. Anonym meldete sich aber ein Senior Executive von Take Two zu Wort: „Und natürlich ist nach den Ereignissen in der vergangenen Woche nun jeder gespannt darauf, was Activisions nächster Schritt sein wird. Aber man kann definitiv zwei und zwei zusammenzählen und vier daraus machen.“

Mit den „Ereignissen in den vergangenen Wochen“ meint der Mitarbeiter die strategische Neuausrichtung bei Activision. Dazu gehört offenbar, kleinere, weniger profitable Titel abzustoßen und stattdessen voll auf die ganz großen Marken zu setzen. Und da käme doch ein Grand Theft Auto 5 gerade Recht. Denn erst kürzlich hat Activision mit True Crime – Hongkong und der traditionsreichen Guitar Hero-Reihe zwei Marken aus seinem Portfolio gestrichen. Es wird interessant zu beobachten sein, wie sich die Dinge hier weiterentwickeln. Wir halten Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.



Grand Theft Auto 5: Wechselt bald der Publisher?
3,62 (72,31%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>