News & Rumors: 15. Februar 2011,

PS3 Jailbreak – Hacker Naima veröffentlicht Custom Firmware 3.55 mit PSN-Support

Vor kurzem hatten wir darüber berichtet, dass es möglich sei, den Zugang zum PlayStation Network auf der PlayStation 3 wiederherzustellen, obwohl Sony den DNS-Tricks einen Riegel vorgeschoben hatte. Nun hat Hacker Naima eine Firmware mit entsprechenden Modifikationen veröffentlicht.

Sony strengt sich mächtig an, im Spiel Hase gegen Igel. Während man vor dem kalifornischen Gericht weiterhin mit George Hotz und anderen Hackern im Clinch liegt, ist die geöffnete Büchse der Pandora dennoch nicht weiter zu bändigen. Täglich werden neue Veröffentlichungen bekannt, so aktuell eine neue Custom Firmware 3.55 von Naima. Diese basiert auf der CFW 3.55 von Kmeaw und wurde lediglich um die Maßnahmen ergänzt, über die wir gestern berichteten. PS3-Jailbreak-Nutzer müssen nun kein SSL-Zertifikat mehr austauschen, allerdings ist immer noch die Anwendung eines Proxy-Tools notwendig, heißt es auf PSGroove (engl.). Ebenfalls liest man dort, dass diese CFW ausgiebig getestet wurde, und als sicher eingestuft wurde.

Hacker Naima erläutert über seine Beweggründe, die CFW anzufertigen, dass er Schaden von unbedarften Nutzern fernhalten wollte, die eventuell mit den Informationen, die im Netz kursieren, ihre eigene PlayStation 3 in irgendeiner Weise beschädigen hätten können.



PS3 Jailbreak – Hacker Naima veröffentlicht Custom Firmware 3.55 mit PSN-Support
3,33 (66,67%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>