News & Rumors: 17. Februar 2011,

Mars Simulator 2011 – Stonehill Games kündigt Simulation zum Roten Planeten für PC an

Entwickler Stonehill Games hat für März dieses Jahres eine neue Simulation via Pressemeldung angekündigt. Der Mars Simulator 2011 soll dann den Weg in den Handel finden.

Stonehill Games kündigt für nächsten Monat den Mars Simulator 2011 an. In der Simulation soll der Spieler eine Marsmission nachahmen können, von der sicheren Landung des Rovers auf der Marsoberfläche, über das Sammeln von Gesteinsproben und dem Durchführen von Bohrungen. Außerdem sind Spieler angehalten die Landschaft zu fotografieren und diese gesammelten Daten zur Erde zu senden. Man soll selbst in die Lage versetzt werden, neben geheimnisvolle Artefakten auch die Antwort auf die Frage zu finden, ob es Wasser oder gar Leben auf dem Mars gibt. Stonehill Games verspricht „gewaltige“ Naturschauspiele des Mars und rät dem Spieler, darauf zu achten, dass der eigene Rover nicht zerstört wird, damit man am Ende die Mission zum Erfolg führen kann.

Zu entdecken soll es Gebirgsschluchten, Höhlen und Kraterlandschaften geben. Als Naturerlebnisse wird man etwa Sandstürme und Erdbeben vorfinden. Spieler steuern den Mars-Rover, benutzen dessen Greifarm, Bohrer, Infrarotsicht, Seismograph und Fotokamera, um den Mars gründlich zu erforschen. Dabei darf man die Stromversorgung der Solarzellen nicht aus den Augen verlieren. Darüber hinaus findet sich ein Mars-Lexikon in der Simulation, in der man alles Wissenswerte um den Roten Planeten nachlesen können soll.

Ab dem 18. März 2011 soll der Mars Simulator 2011 zum Preis von 15,90 Euro (UVP) im Handel angeboten werden. Vorbestellen kann man die Simulation bereits jetzt. Im Anhang findet ihr einige Screenshots.



Mars Simulator 2011 – Stonehill Games kündigt Simulation zum Roten Planeten für PC an
4,16 (83,16%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>