: 22. Februar 2011,

iPad 2: Bestandsknappheiten bei Händlern, Angebote bei Providern, Releaseverzögerung bis Juni?

iPad 2Kommt das iPad 2 noch im April oder verschiebt sich der Release auf Juni? Einige Händler vermelden derzeit Ausverkäufe sowie zusätzliche Rabattaktionen, laut Analysten soll sich die Auslieferung des iPad 2 auf Grund von Produktionsengpässen allerdings noch bis Juni verzögern.

Es ist nach wie vor wahrscheinlich, dass das iPad 2 im Frühjahr erscheinen wird. Neben dem britischen Carphone Warehouse und dem europäischen Retailer Ingram Micro meldet auch der große kanadische Händler Future Shop Ausverkäufe einiger Modelle des aktuellen iPad. Zudem haben T-Mobile und Orange in Großbritannien die iPad-Preise gesenkt, um jeweils rund 100 Pfund sind die Geräte im Vertrag günstiger geworden.

Die Analysten von Yuanta Securities berichten allerdings von „Produktions-Engpässen“ beim Hersteller Hon Hai Precision. Die Verzögerungen sollen auf Grund von kleineren Designanpassungen zustande gekommen sein, die vor dem chinesischen Neujahr in Kraft getreten sind. Apple Hongkong wollte sich nicht zu den Berichten äußern, Edmund Ding von Hon Hai war ebenfalls nicht für Statements zu erreichen. „Unsere Überprüfungen zeigen, dass neue Probleme bei der Produktion aufgetreten sind und es Zeit braucht, bis diese gelöst werden können. Einige Android 3.0-Tablets werden im April bzw Mai gelauncht, die Lieferverzögerung des iPad 2 könnten den Androids eine gewisse Chance geben“, so Yuanta Securities.

Für Designänderungen (egal ob aktueller oder bereits früherer Art spricht unter anderem ein iPad-Case, das 9to5Mac in seine Finger bekommen hat. Es ist vergleichsweise dünn, enthält Aussparungen für Standby-Knopf, den Lautstärkeregler, eine rückseitige Kamera sowie Dockanschluss und einen rückseitigen Lautsprecher. Neu ist eine Öffnung auf der linken Seite, dessen Verwendungszweck offen ist. Für eine SD-Karte kann er laut 9to5Mac nicht sein, dafür ist er zu schmal. Denkbar wäre ein Micro-USB-Anschluss.



iPad 2: Bestandsknappheiten bei Händlern, Angebote bei Providern, Releaseverzögerung bis Juni?
4,1 (82%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: Apple übernimmt Gesichtserkennun... Bringt Apple tatsächlich eine Gesichtserkennung ins iPhone? Zumindest hat man sich in Cupertino nun schon ein mal mit dem nötigen Knowhow versorgt. ...
YouTube schafft unüberspringbare Werbespots ab, ei... YouTube dreht an der Werbeschraube, zugunsten der User. 30 Sekunden lange Spots, die nicht übersprungen werden können, fallen weg. YouTube ist eine...
Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>