Special News: 23. Februar 2011,

Apple Media Event am 2. März: Das iPad 2 wirft seine Schatten voraus

AirportAm 2. März ist es soweit: Apple hat Einladungen zu einem Media Event verschickt, das in San Francisco stattfinden wird. Das Thema: Die Zukunft des iPad.

Am 2. März wird Apple im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco ein Special Event abhalten. Los geht es um 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr deutscher Zeit). Das In der Einladung genutzte Bild deutet an, dass es um das iPad 2 gehen wird:

[singlepic id=11674 w=435]

Erwartet wird, dass das iPad 2 mit mindestens einer Kamera, einem leicht abgeänderten Design sowie einem schnelleren Prozessor ausgestattet wird. Die Auflösung des Geräts dürfte der des aktuellen Modells entsprechen.

[via Loopinsight]

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 6 Kommentar(e) bisher

  •  Tobias Piskula (23. Februar 2011)

    Ich hoff es gibt wieder einen Stream auf der Apple-Website.
    Bin schon neugierig was das neue iPad alles kann xD

  •  Rigoo (23. Februar 2011)

    Prima :-)

    (und danke an Kathrin für das GROSSSCHREIBEN nach dem Doppelpunkt!!! :D)

  •  Jan (23. Februar 2011)

    @Rigoo: Schön, dass du dich freust, aber die Großschreibung ist an der Stelle falsch. Die gibt’s nach dem Doppelpunkt nur, wenn ein eigenständiger Satz folgt ;-)

  •  Jan (23. Februar 2011)

    Denn ich denke einmal, dass du diesen Doppelpunkt hier meinst: „Das Thema: Die Zukunft des iPad.“ Richtig wäre: „Das Thema: die Zukunft des iPad.“

    Aber wenn wir sonst keine Sorgen haben… ;-P

  •  Christoph (23. Februar 2011)

    Icon = Datum = Versionsnummer => Cool!

    Katrin schreibt offenbar nach jedem Doppelpunkt groß – das ist aber nicht immer richtig: siehe oben.

  •  Intro (24. Februar 2011)

    bin zwar auch gespannt was die 2 version mehr bietet, dennoch bin ich mit meinem gerät derzeit mehr als zufrieden.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung