News & Rumors: 24. Februar 2011,

iPhone 5: Fokus auf weiße Geräte, Panels von Wintek

Randnotiz in einer Kurzmeldung: beim iPhone 5 soll Apple den Fokus auf „weiße Geräte“ legen und plant offenbar, die Scharten bei der iPhone 4 in Weiß-Bauchlandung auszuwetzen. Die Panels für das für diesen Sommer erwartete iPhone 5 sollen ausschließlich von Wintek stammen, der 2011 damit zum bedeutensten Touchpanel-Hersteller weltweit aufsteigen könnte.

Der Nebensatz in der Digitimes: „Apple plans to focus on white models for the iPhone 5“. Wintek wiederum kommentierte das Gerücht nicht, welches der chinesischen Economic Daily News zugespielt worden ist.

Neben der Fokussierung auf die bis heute an Produktionsschwierigkeiten gescheiterten Einführung der weißen Geräte ist erwähnenswert, dass bei der Wintek-Belegschaft die Stimmung gegenüber Apple tendenziell gereizt ist: Auf Kosten der Gesundheit der Wintek-Arbeiter habe Apple seine Gewinne massiv gesteigert, so die Vorwürfe. Apple habe bei Wintek seine Displays mit dem giftigen Lösungsmittel n-Hexan reinigen lassen, zahlreiche Vergiftungsfälle waren die Folge. Spätere Kompensationen der Betroffenen seien unzureichend, in einem offenen Brief an Apple forderten die Arbeiter von Wintek Entschädigungen und eine Entschuldigung.

Apple vermeldete bereits Mitte diesen Monats eine verdoppelte Zahl der Verstöße gegen die Arbeitsschutzrichtlinien im Apple-Zuliefererbericht, dabei wurden auch die n-Hexanvergiftungen bei Wintek thematisiert und bekanntgegeben, dass ein anderes Reinigungsmittel verwendet und die Belüftung der jeweiligen Arbeitsplätze verbessert worden sei. Auf den offenen Brief der Wintek-Mitarbeiter gab Apple hingegen keine öffentliche Stellungnahme ab.



iPhone 5: Fokus auf weiße Geräte, Panels von Wintek
3,93 (78,67%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Lesetipp: Im Internet of Things braucht auch der K... Das Internet der Dinge bringt nicht nur die vermeintliche schöne vernetzte Welt, sondern auch einen Haufen unbekannter Risiken und Nebenwirkungen. Wie...
Neuer Status kommt nicht an: WhatsApp bringt die T... Der neue WhatsApp-Status kommt nicht so gut an wie erhofft. Der Messengerdienst könnte daher bald die alte, textbasierte Version zurückbringen. Wha...
Märkte am Mittag: Huawei und Oppo setzen Apple in ... Apple sieht sich in China einem zunehmenden Druck durch lokale Wettbewerber wie Huawei und Oppo gegenüber. Esrutschte im letzten Jahr auf Platz fünf d...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  HamstiBamsti (25. Februar 2011)

    Wen interessiert denn jetzt noch das weisse iPhone 4???
    In wenigen Monaten kommt das Neue.
    So lange wirste ja wohl noch warten können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>