MACNOTES

Veröffentlicht am  24.02.11, 11:37 Uhr von  

iPhone 5: Fokus auf weiße Geräte, Panels von Wintek

Randnotiz in einer Kurzmeldung: beim iPhone 5 soll Apple den Fokus auf “weiße Geräte” legen und plant offenbar, die Scharten bei der iPhone 4 in Weiß-Bauchlandung auszuwetzen. Die Panels für das für diesen Sommer erwartete iPhone 5 sollen ausschließlich von Wintek stammen, der 2011 damit zum bedeutensten Touchpanel-Hersteller weltweit aufsteigen könnte.

Der Nebensatz in der Digitimes: “Apple plans to focus on white models for the iPhone 5″. Wintek wiederum kommentierte das Gerücht nicht, welches der chinesischen Economic Daily News zugespielt worden ist.

Neben der Fokussierung auf die bis heute an Produktionsschwierigkeiten gescheiterten Einführung der weißen Geräte ist erwähnenswert, dass bei der Wintek-Belegschaft die Stimmung gegenüber Apple tendenziell gereizt ist: Auf Kosten der Gesundheit der Wintek-Arbeiter habe Apple seine Gewinne massiv gesteigert, so die Vorwürfe. Apple habe bei Wintek seine Displays mit dem giftigen Lösungsmittel n-Hexan reinigen lassen, zahlreiche Vergiftungsfälle waren die Folge. Spätere Kompensationen der Betroffenen seien unzureichend, in einem offenen Brief an Apple forderten die Arbeiter von Wintek Entschädigungen und eine Entschuldigung.

Apple vermeldete bereits Mitte diesen Monats eine verdoppelte Zahl der Verstöße gegen die Arbeitsschutzrichtlinien im Apple-Zuliefererbericht, dabei wurden auch die n-Hexanvergiftungen bei Wintek thematisiert und bekanntgegeben, dass ein anderes Reinigungsmittel verwendet und die Belüftung der jeweiligen Arbeitsplätze verbessert worden sei. Auf den offenen Brief der Wintek-Mitarbeiter gab Apple hingegen keine öffentliche Stellungnahme ab.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  HamstiBamsti sagte am 25. Februar 2011:

    Wen interessiert denn jetzt noch das weisse iPhone 4???
    In wenigen Monaten kommt das Neue.
    So lange wirste ja wohl noch warten können.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de