News & Rumors: 25. Februar 2011,

iPhone 4 CDMA: Erscheinungstermin in China auf Juni geschätzt

VR ChinaDas erst vor wenigen Tagen angekündigte CDMA-iPhone wird vom drittgrößten Mobilfunkbetreiber China Telecom wahrscheinlich bereits ab Juni angeboten werden. Damit fällt der Veröffentlichungstermin noch vor den des iPhone 5, allerdings bietet das modifizierte CDMA-iPhone 4 bereits einige Neuerungen.

Nachdem vor kurzem einige Mitarbeiter der China Telecom ein iPhone 4 von Verizon mittels greenpois0n gehackt hatten und es danach auch im eigenen Mobilfunknetz nutzen konnten, hatte der Anbieter nicht lange gezögert und bereits Vorbestellungen für das Gerät angenommen. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua nun berichtet, werden die ersten Einheiten wohl bereits im Juni in der Hauptstadt Beijing in den Handel kommen.

Der Verzicht auf einen SIM-Kartenslot und die daraus resultierende Möglichkeit, das iPhone selbst von zuhause aus zu aktivieren, scheint weniger Verzögerung nach sich zu ziehen, als bisher erwartet. Zunächst wurde befürchtet, dass diese technische Neuerung, die wir hierzulande frühestens mit dem iPhone 5 erwarten, durch Verstöße gegen chinesische Mobilfunkregularien erst an selbige angepasst werden müsste und den Marktstart entsprechend verzögern würde. Dies war schon beim iPhone 3GS (fehlendes WLAN) und beim iPad (fehlendes 3G-Modul) der Fall gewesen.

Sobald das Smartphone offiziell in den Verkauf kommt, dürften sich viele der 90 Millionen China Telecom-Kunden eines sichern wollen – wenn der Andrang so groß bleibt wie es sich bisher in der VR China gezeigt hat.

[via CultOfMac]
iPhone 4 CDMA: Erscheinungstermin in China auf Juni geschätzt
3,85 (77%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  robs (25. Februar 2011)

    Beim Verizon-CDMA iPhone fehlt der Sim-Kartenslot deshalb, weil man bei CDMA in Amerika keine Sim-benötigt (auch andere CDMA-Handys in USA haben keinen Sim-Slot).
    Ich gehe also mal davon aus, dass wir auch im GSM-UMTS-(eventuell LTE) iPhone 5 einen Sim-Slot sehen werden.

  •  mz (25. Februar 2011)

    Stimmt, war blöd ausgedrückt, danke =)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>